schließen
Buzludzha interior actual


Innenraum des Buzludzha-Gebäudes (eingeschränkter Zugang)

Thematische Reise in Bulgarien: Reise in die Fußstapfen des Kommunismus

Dauer: 7 Tage, Termine zur Auswahl.

Reiseübersicht:

Bulgarien hatte währenddessen ein kommunistisches Regime 52 Jahre, schon seit 1947 bis 1989, und aus diesem Grund hatte es die Unterstützung der UdSSR. Obwohl es derzeit eine Demokratie ist und zur Europäischen Union gehört, Von dieser kommunistischen Phase an gibt es viele Marken im Land: tolle Denkmäler, Fabriken, Physiognomie von Städten, und natürlich Bräuche und Kultur. Bei dieser Reise wird eine Tour durch das Land gemacht, die eine Reise in die Vergangenheit ermöglicht, diese Lebensweise auf lehrreiche Weise kennen und gleichzeitig den Spaß einer Abenteuerreise suchen.

Route:

Sofia Park Bell Monuemnto

 

Tag 1: Sofia.

Abholung am Flughafen Sofia, von einem spanischsprachigen Fahrer begrüßt, Jeder Tourist erhält eine rote Krawatte aus kommunistischer Zeit. Der Transfer erfolgt in ein typisches Hotel der kommunistischen Ära. Übernachtung in einem Hotel 4**** Aus Sofia.

 

 

 

Tag 2: Sofia – Pravets – Pleven / ca.. 180 Kilometer.

Wir begannen mit dem bulgarischen Frühstück im kommunistischen Stil. Abfahrt nach Pravets, Todor Zhivkovs Geburtsort (der kommunistische Führer in Bulgarien in der Zeit 1954-1989), Sie besuchen, was sein Haus war und ist jetzt ein Museum über seine Geschichte. Wir werden einen Vortrag über die Geschichte des Kommunismus in Bulgarien halten. Dann Transfer in die Stadt Pleven, besuchen „Epos von Pleven 1877“ dass es ein einzigartiges kommunistisches Gebäude und Museum ist und dass es das majestätischste Denkmal für den militärischen Ruhm Russlands und die bulgarisch-russische Freundschaft ist. Es wurde in Erinnerung an die gegründet 100 Jahrestag der Befreiung Bulgariens von der osmanischen Herrschaft in 1977 in dem Russland zusammengearbeitet hat. Übernachtung in einem Hotel in 3*** in Pleven der sowjetischen Ästhetik.

 

Pleven Panorama Museum

Museum „Epos von Pleven 1877“

Pleven Museum

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 3: Pleven – Arbanassi – Veliko Tarnovo / ca. .. 140 Kilometer.

Abfahrt nach Arbanassi, einer Stadt, die sich durch die beeindruckende Architektur der Häuser und Kirchen mit ihrer reichen Innenausstattung auszeichnet., die Holzschnitzereien und Wandmalereien aus dem 16. Jahrhundert – XVII Jahrhundert . Mittagessen (Optional) in einer ex-kommunistischen Residenz in Arbanassi gebaut in 1975 vom ehemaligen Präsidenten Todor Zhivkov; Heute ist die Residenz ein Hotel. Dann in der Stadt Veliko Tarnovo, die an Arbanassi angrenzt (4 km) Panoramablick auf die mittelalterliche Festung Tsarevets und Spaziergang entlang der typischen Samovodska-Straße im traditionellen bulgarischen Stil. Übernachtung im Interhotel Veliko Tarnovo 4**** erbaut in der Zeit des Kommunismus und der typischen sowjetischen Ästhetik.

Veliko Stadt

Mittelalterliche Festung von Zarewet

traditionelle-bulgarische-architektur-veliko-tarnovo

 

 

 

 

 

 

 

Tag 4: Veliko Tarnovo – Buzludzha – Kazanlak / ca.. 100 Kilometer.

Wir besuchen das Buzludzha-Gebäude. Eigentlich ist Buzludzha ein historischer Berg auf dem Zentralbalkan. Die letzte Schlacht zwischen den bulgarischen Rebellen und den Türken fand auf der Buzludzha in statt 1868. Kurz danach, im Jahr 1891, Anhänger sozialistischer Ideen versammelten sich heimlich in diesem Bereich, um eine organisierte sozialistische Bewegung zu schaffen. In Erinnerung an diesen Akt wurde das Buzludzha-Denkmal errichtet, eines der Symbole des Sozialismus in Bulgarien, klicken Hier um mehr von Buzludzha zu lesen.

Einweihung des Buzludzha el-Gebäudes 23/08/1981

Einweihung des Buzludzha el-Gebäudes 23/08/1981

Buzludz hat heute aufgegeben

Buzludz hat heute aufgegeben

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Stadt Kazanlak, Besuch eines Geschäfts, in dem das örtliche Werk zur Herstellung des berühmten AK-47-Gewehrs vertreten ist (Kalaschnikow-Gewehr), wird seit Jahren von vielen Armeen der Welt eingesetzt, auch aktuell. Dann besuchen Sie das Rosenmuseum, Hier erfahren Sie mehr über die Herstellung von bulgarischem Rosenöl, erster Weltproduzent.

Unterkunft in einem Hotel in 3*** um Kazanlak.

 

Tag 5: Kazanlak – Sofia / 230 km ca..

Transfer nach Sofia, Unterwegs machen wir eine Pause, um das typische Essen und Trinken der Jahre zu probieren 80 und 90: die Boza, el airan, die Banitza, usw…Ankunft in Sofia herum 13:00 h.

In Sofia können Sie die Denkmäler der kommunistischen Ära und andere allgemeine Touristenattraktionen wie den Antiquitätenmarkt in der Alexander-Newski-Kathedrale besuchen, Die Nationalversammlung des Parlaments, Skulptur im Borisova Garten, Sowjetisches Armeedenkmal, Bulgarisches Armeetheater, Nationaler Kulturpalast, das Hauptquartier der bulgarischen Sozialistischen Partei (BSP), Militärmuseum, und mehr.

Besuch des Museums für sozialistische Kunst (montags geschlossen), Hier können Sie einen kurzen Film der Vergangenheit sehen, sehen Sie einige Statuen der Führer und einige Kunst aus dieser kommunistischen Zeit in Bulgarien. Besuch im Bell Park, eingebaut 1979 von der Tochter von Todor Zhivkov (Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Bulgariens seit 1954 bis 1989) zu Ehren aller Kinder der Welt. Dann besuchen Sie ein Viertel mit typisch östlicher Ästhetik, mit Betonfertigteilen. Zur Zeit der kommunistischen Gesellschaft wurden sie als Gebäude definiert „ohne Klassen“ mit Menschen, die den gleichen Lebensstandard teilen, weil alle Häuser in Form und Größe gleich waren… Noch heute lebt ein bedeutender Teil der bulgarischen Bevölkerung in den alten Gebäuden aus der kommunistischen Zeit.

Übernachtung in einem Hotel 4**** Aus Sofia.

Antiker Straßenmarkt

Antiker Straßenmarkt aus dem Zweiten Weltkrieg und der kommunistischen Ära

Armeedenkmal

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 6: Sofia – Schmuckstücke – Radomir – Sofia / ca. .. 120 Kilometer.

Pernik ist das größte Zentrum für Kohlebergbau und Schwerindustrie in Bulgarien. Im 1899, In Pernik wird das erste bulgarische Elektrizitätswerk installiert. Besuch des Bergbaumuseums (Sonntags geschlossen).

In der Stadt Radomir ist Grau die vorherrschende Farbe, umgeben von Betonwohnblöcken, Der Besucher hat das Gefühl, auf einer Zeitreise in die sozialistische Zeit zurückzukehren. Lokale Geschäfte sind immer noch schlecht bestückt, Wie war es in der Zeit des Kommunismus?. Die Stadt entwickelte sich in der Vergangenheit aufgrund der dort ansässigen Schwerindustrie. Rückkehr nach Sofia – Abschiedsessen in einem kommunistisch dekorierten Restaurant (Optional). Übernachtung in einem Hotel 4**** Sofia Sterne.

 

Tag 7: Sofia.

Frühstück im Hotel, Freizeit und Transfer zum Flughafen abhängig von der Abflugzeit der Flüge. Abschied.

 

Preise für Fahrten mit Chauffeur.

MwSt. Pro Person inbegriffen (mit spanisch sprechendem Fahrer während der gesamten Reise, Transfers, Übernachtung mit Frühstück) :

Gruppengröße:

pro Person im Doppelzimmer

pro Person im Dreibettzimmer

1 Person

2.076,00 €

2 Personen

1.346,00 €

3 Personen

994,00 €
4 Personen 892,00 €

Für mehr als 4 Personen oder andere Arten der Raumverteilung, bitte Preis prüfen.

Was beinhaltet:

• Empfang am Flughafen Sofia bei der Ankunft. • Spanisch sprechender Chauffeurservice während des gesamten Programms. • Transfers gemäß Reiseroute in einem Fahrzeug mit Klimaanlage und Fahrer während des gesamten Programms. • • 6 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels von 3*** und 4****. • Transfer zum Flughafen Sofia am Abreisetag. • Verwaltungsgebühren.

Was ist nicht enthalten:

• Flugtickets. • Reiseunterstützungsversicherung, noch retten. • Tipps und persönliche Ausgaben. • Benzinpreis, noch Parken • Eingänge zu touristischen Orten: Museen, Klöster, Igliasien, Stärken, Höhlen,… • Optionale Ausflüge • Reiseleiterfunktionen durch den Fahrer, Der Fahrer fährt nur, begleitet Besuche nicht, es sei denn, für diesen Service wird ein Zuschlag gezahlt.

Selbstgeführte Tourpreise.

MwSt. Pro Person inbegriffen (mit Mietwagen im Preis inbegriffen, Übernachtung mit Frühstück) :

Zum 2 Reisende: 562,00 € / Person
(mit Pkw-Segment C., Typ Opel Astra, Ford Focus, Peugeot 301, usw.)

Zum 4 Reisende: 496,00 € / Person
(mit Pkw-Segment C Familienkarosserie oder mit Minivansegment C von 6 Oh 7 Plätze, Typ Opel Zafira, Dacia Loggy, usw)

Für mehr als 4 Reisende oder Einzelreisende, Preis bitte überprüfen.

Was beinhaltet:

- Die Lieferung und Abholung des Mietfahrzeugs am Flughafen Sofia durch Mitarbeiter des Vermieters (Englisch sprechend).
- Mietfahrzeug - Mindestens Segment Typ C. (Typ Opel Astra, Ford Focus, Peugeot 301, usw…), unbegrenzte Kilometer, Super C.D.W Vollkaskoversicherung. : Vollkaskoversicherung (Vollkaskoversicherung), Haftpflichtversicherung, Diebstahl- und Feuerversicherung, deckt keine Schäden an Felgen oder Reifen ab, noch der Diebstahl oder Verlust von Schlüsseln, noch der Diebstahl von Gepäck oder persönlichen Gegenständen, beinhaltet den zweiten Fahrer kostenlos, Straßenverkehrsraten (Vignette) und Pannenhilfe rund um die Uhr.
- Hotelunterkunft (im Doppelzimmer, andere Optionen sind möglich, bitte konsultieren)
- Regime: Übernachtung mit Frühstück.
- Praktischer Reiseführer in elektronischer Form mit Adressen von Sehenswürdigkeiten, Reisetipps und Empfehlungen.
- Telefonische Unterstützung 7d / 24h für unvorhergesehene Ereignisse während der Reise.
- Wenn Sie Hotels einer höheren Kategorie als der genannten wünschen, können diese gegen Aufpreis gebucht werden, Konsultieren.

Was ist nicht enthalten:

- Der Einzelzimmerzuschlag.
- Hin- und Rückflugtickets.
- Flughafensteuern.
- Reiserücktrittsversicherung, Repatriierung, noch von den Sanitärkosten.
- Treibstoff (Der durchschnittliche Kraftstoffpreis in Bulgarien betrug a 10% niedriger als in Spanien ). Das Mietfahrzeug wird mit vollem Tank geliefert und muss am Ende der Fahrt gleich voll zurückgegeben werden.
- Kindersitze und Schneeketten für das Mietfahrzeug. Sie können auf Anfrage im Voraus gemietet werden, Preis zu konsultieren.
- Um das Mietfahrzeug abzuholen, müssen Sie eine Anzahlung zwischen leisten 100 und 300 €, je nach Fahrzeugsegment, Diese werden bei der Rückgabe des Fahrzeugs erstattet, wenn es keinerlei Schäden oder ernsthafte Reinigungsmängel aufweist.
- Parkgebühren und Zahlungen, einige werden geschätzt 15 € € insgesamt.
- Besuche von Sehenswürdigkeiten: Museen, Klöster, Igliasien, usw..(einige werden geschätzt 25 € / Person).
- Rückerstattungen aufgrund der Tatsache, dass eine der in der Reiseroute angegebenen Phasen oder Besuche nicht durchgeführt werden konnte.
- Jedes andere Konzept, das nicht im vorherigen Abschnitt enthalten ist.

Optional.

Russisches Retro-Auto Chaika 2• Russisches Retro-Auto Chaika mit Fahrer in Sofia am ersten Tag Transfer vom Flughafen zum Hotel in einem sowjetischen Retro-Auto (Jahr 1984). Bulgarische Musik und typisch russische Lieder werden im Autoradio gespielt.

• Vollpension hinzufügen: Mahlzeiten und Abendessen.

• Überlegene Hotels: 4**** Oh 5*****.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um Ihren Kommentar zu senden, aktivieren Sie das folgende Kontrollkästchen, wenn Sie die Datenschutzrichtlinie akzeptieren:
Grundlegende Informationen zum Schutz personenbezogener Daten:
  • Verantwortlich: Evanova 2011, GmbH.
  • Zweck der Datenverarbeitung: Kommentarverwaltung und Spam-Kontrolle.
  • Legitimation: Ihre Zustimmung.
  • Datenkommunikation: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Rechte: Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergessen und Löschen Ihrer Daten.
  • Kontakt: info@senderismoeuropa.com
  • zusätzliche Information: Lesen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen

Zum Seitenanfang