schließen
SPA en Velingrad (Bulgaria) con vistas a las verdes montañas

SPA in Velingrad (Bulgarien) mit Blick auf die grünen Berge

Kulturkreislauf durch thermisches Bulgarien mit SPA-Behandlungen.

Dauer: 9 Tage, das ganze Jahr über zu wählen.

 

Warum einen SPA-Kurzurlaub nach Bulgarien machen? ?:

Bulgarien ist eines der besten Länder der Welt in Bezug auf Mineralwasserressourcen und bietet eine Vielzahl von Mineralwässern, sowie Felder von Heilschlamm. In seinem Gebiet gibt es mehr als 600 aktive Mineralwasserquellen mit einem Durchfluss von mehr als 5.000 Liter / seg. Die meisten Mineralwasserstationen befinden sich in Gebieten mit hohem ökologischen und landschaftlichen Wert, in Naturparks wie den majestätischen Rhodopen, Pirin y Rila. Dies ist eine Entdeckungsreise eines Landes, das sich kulturell stark vom Rest Europas unterscheidet, Sie werden von der Verschmelzung slawischer Bräuche und Architektur überrascht sein, Mittelmeer und Türkisch. Diese Reise ermöglicht es Ihnen, SPA-Behandlungen mit kulturellen Besuchen zu kombinieren, die eine Ergänzung des Spaßes und der Bereicherung des Geistes bieten, nicht nur des Körpers. Neben Blick auf wunderschöne Naturlandschaften, Wir werden ländlichen Tourismus in Bulgarien machen: typische Städte, antike Städte wie Plovdiv,… , Wir werden den berühmten Dudelsack hören und verschiedene typische Gerichte probieren ...

Wenn Sie weitere Informationen über das Thermalwasser Bulgariens wünschen, können Sie diesen Artikel in unserem Blog lesen: „Gesundheits- und Wellnesstourismus“

 

Route:

Dies ist eine typische Reiseroute, für dieses spezielle Angebot, aber wenn Sie andere Daten oder Dauer wollen, Bitte machen Sie uns Ihre Anfrage durch Benutzerdefinierte Budgetanfrage.

SPA Kurzurlaub in Bulgarien - 9 Tage

 

Tag 1: Sofia
Flug Herkunftsstadt – Sofia. Abholung am Flughafen Sofia, Transfer und Unterkunft im Hotel 4****. Preis. Kurze Präsentation des Programms und der Leitfäden. Abhängig von der Ankunftszeit des Fluges können Sie den Tag nutzen, um die Stadt zu besuchen.

 

Tag 2: Sofía - Koprivshtitsa - Hisarya / SPA
Am Morgen besuchen wir die Stadt Koprivshtitsa. Koprivshtitsa ist eine der spektakulärsten und authentischsten bulgarischen Städte, Erhaltung der Atmosphäre der bulgarischen nationalen Renaissance des 19. Jahrhunderts. Die Stadt liegt nur zwischen Bergen 120 km östlich von Sofia und verfügt über eine große Anzahl von historischen Gebäuden und architektonischen Denkmälern, 383 gesamt, Die meisten davon wurden in ihrem ursprünglichen Aussehen wiederhergestellt. Iss in der Stadt und fahre weiter nach Hisarya.

Hausmuseum von Koprivshtitsa

Hausmuseum von Koprivshtitsa

SPA Kurzurlaub in Bulgarien - 9 Tage

Thermalquellenbrunnen in einem öffentlichen Park in Hisaria

 

 

 

 

 

 

 

Hisarya, auch Hissar genannt, Es ist ein wichtiges Wellnesscenter, befindet sich im Zentrum von Bulgarien, ein 40 km nördlich von Plovdiv und 180 km östlich von Sofia. Hissar ist bekannt für sein mineralisches Heilwasser: 16 natürliche Mineralquellen und 5 abgefragt. Die Stadt ist eines der ältesten und beliebtesten SPA-Zentren in Bulgarien. Das Klima ist mild und angenehm, Ein merkwürdiges Phänomen ist der Mangel an Nebel, deshalb, Die Stadt ist als einer der sonnigsten Orte in Bulgarien bekannt. Die Durchschnittstemperatur im Juli ist sehr angenehm: von 21,4 Grad Celsius.

 

hisaria-hotel-hisar

Natürliches Thermalwasser SPA

Das günstige Klima und das Mineralwasser zogen seit jeher Menschen an diese Orte. Hier gab es im 5. Jahrhundert v. Chr. Eine prähistorische Stadt. und später eine thrakische Siedlung aus dem 4.-3. Jahrhundert vor Christus. Die Stadt erlebte ihren größten Wohlstand in der Römerzeit, Von dieser Etappe ist eine große Mauer erhalten, eines der am besten erhaltenen in Europa, das in einigen Abschnitten erreicht 11 meterhoch.

An diesem Tag finden im Hisarya Hotel SPA-Behandlungen statt, von natürlichen heißen Quellen profitieren, Die Art der Behandlung wird von jedem Reisenden bestimmt, Konsultieren.

Tag 3: Hisarya / SPA
Sie können den Tag nutzen, um die SPA-Behandlungen in Hisarya fortzusetzen und am Nachmittag das berühmte Weingut und das thrakische Grab in der Nähe der Stadt Starosel zu besuchen. Der thrakische Kultkomplex von "Chetinyova Moguila", befindet sich 4 km vom Dorf Starosel entfernt, es wurde im Jahr entdeckt 2000. Dies ist das größte thrakische königliche Mausoleum, das bisher gefunden wurde. Es stammt aus dem Ende des 5. Jahrhunderts und dem Beginn des 4. Jahrhunderts vor Christus. Es ist halb begraben und sein Hauptraum hat 10 Granitsäulen. Sie sind nicht die Pyramiden Ägyptens, aber das Betreten dieses Mausoleums ist ein kleines Abenteuer in Ihrer Reichweite, ohne Europa zu verlassen, das sich lohnt, wenn Sie die alte Geschichte mögen.

Eingang zum unterirdischen thrakischen Mausoleum, 4. Jahrhundert.

Eingang zum thrakischen Mausoleum, siglo V a.C..

Weinverkostungsraum im Weingut Starosel, mit Volkstanz.

Weinverkostungsraum im Weingut Starosel, mit Volkstanz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 4: Hisarya - Plovdiv - Velingrad / SPA
Abfahrt und Transfer durch Plovdiv. Stadtrundfahrt. Essen in der Stadt, und dann geht es weiter nach Velingrad.
Die Stadt Plovdiv - ist die zweitgrößte Stadt in Bulgarien. Es wird zur Kulturhauptstadt Europas erklärt 2019. Rundgang durch die eigenartige Architektur einschließlich des römischen Amphitheaters aus dem 1. Jahrhundert , die Kirche "St. Konstantin und Helena", das römische Stadion; auch andere Denkmäler aus der römischen und osmanischen Zeit, Spazieren Sie dann durch die Altstadt von Plovdiv, um die Häuser wohlhabender Kaufleute aus der bulgarischen Renaissance zu besichtigen. Nach Ihrer Ankunft in Velingrad können Sie mit einem Besuch im SPA beginnen, um sich vom Besuch in Plovdiv auszuruhen.

Plovdiv, ethnographisches Museum

Plovdiv, ethnographisches Museum

 

Altstadt von Plovdiv

Altstadt von Plovdiv

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 5: Velingrad / SPA.

Engagiert für die Fortsetzung der Behandlungen mit heißen Quellen in Velingrad. Die Stadt Velingrad liegt 130 km von Sofia und 80 km von Plovdiv entfernt, im westlichen Teil des Rhodopengebirges. Die wunderschönen Landschaften und Mineralwasservorkommen machen Velingrad zu einem der bekanntesten Badeorte auf dem Balkan.

Velingrad steht in Bulgarien an erster Stelle in Bezug auf die Fülle und Vielfalt der Mineralwässer, deren Temperatur variiert zwischen 28 ° C und 91 ° C.. Die Vielfalt des Mineralwassers hat eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Verwendung von Mineralwasser ermöglicht: zur Erholung, Rehabilitation und Genesung. Touristen stehen Thermalbäder zur Verfügung, Schwimmbecken, Strände, SPA Hotels und Spas. Das wärmste Wasser befindet sich im Stadtteil Kamenitza: Die Temperatur erreicht 91ºC. Das Mineralwasser und die in Velingrad angebotenen Behandlungen wirken sich günstig auf den Bewegungsapparat aus, Verbesserungen bei neurologischen Erkrankungen verursachen, gynäkologisch, Urologen, Niere, Atemwege, Magen-Darm- und Bluthochdruck. Ein weiterer interessanter Ort in der Stadt Velingrad ist das Geschichtsmuseum. Darin können Sie eine der reichsten Ausstellungen bemalter Ostereier in Bulgarien besuchen.

Velingrad Hotel Spa

Velingrad Hotel Spa

 

Museum für bemalte Ostereier in Velingrad

Geschichtsmuseum in Velingrad mit Ausstellung bemalter Ostereier

 

 

 

 

 

Tag 6: Velingrad - Bansko.
Es wird in Richtung des Rodopes-Massivs durch den schönen Hafen von Yundola gekreuzt.
Der Yundola Pass befindet sich in 16 km de Velingrad. Der Pass befindet sich bei 1.400 Meter über dem Meeresspiegel zwischen den Bergen Rila und Rhodope.
Saubere Luft und ein günstiges Klima bieten perfekte Bedingungen für die Anwendung klimato-therapeutischer Verfahren. Sie wirken sich sehr gut auf Erkrankungen der Atemwege aus (einschließlich Asthma), Nierenerkrankungen des Kreislaufsystems, Störungen des Nervensystems, allergische und endokrine Erkrankungen.
Bansko ist eine Stadt von 6.000 Einwohner, die für die Gastfreundschaft der Einheimischen bekannt sind, traditionelle Küche, seine traditionellen Tavernen und Volksmusik. Es ist ein strategischer Punkt für den Beginn einer Wanderroute im Pirin-Nationalpark.

Thermalwasserpool im Winter in Bansko

Thermalwasserpool im Winter in Bansko

Bansko Altstadt

Bansko Altstadt

 

 

 

 

 

 

Tag 7: Bansko / SPA im Dorf Banja.

Morgen der SPA-Behandlungen im Dorf Banya, contiguo in Bansko, Nutzung der natürlichen Thermalquellen in der Umgebung.

 

Escapada SPA a Bulgaria - 9 días

Hallenbad mit natürlichem thermischem Mineralwasser in Banja.

Dieser Tag kann auch um Folgendes verlängert werden: Kultureller Besuch im Dorf Dobarsko (20 km) und die alte Kirche. Die Dobarsko-Kirche wurde während gebaut 1614, und es ist berühmt dafür, das einzige Fresko der Welt zu sein, das Jesus Christus als Ankunft in einem Raumschiff darstellt, Das hat laut den Interpretationen viele Kontroversen ausgelöst… Die lokale Volksgruppe aus Dobarsko wird unserer Gruppe verschiedene Traditionen und Lieder vorstellen.. Wir aßen im Garten eines örtlichen Hauses zu Mittag, wo die Besitzer Essen mit Gemüse aus ihrem eigenen Garten zubereiten.

Traditionelle Taverne in Bansko

Traditionelle Taverne in Bansko

SPA Kurzurlaub in Bulgarien - 9 Tage

 

 

 

 

 

 

Vuelta in Bansko, Freizeit für Spaziergänge, Besuche in den Hausmuseen, usw. Nach dem Abendessen und mit der Expertenmeinung unseres Reiseleiters können Reisende die Taverne wählen (dort nennen sie sie „Tabelle“) wo willst du essen, mit oder ohne Live-Musik.

 

Tag 8: Kloster Bansko - Rila - Sapareva Banya - Sofia.

Snowy Rila Kloster

Snowy Rila Kloster

Das orthodoxe Kloster Rila und die Thermalbäder Sapareva Banya werden besucht.
Das Rila-Kloster ist die Perle der orthodoxen Klöster in Bulgarien. Mehrere Jahrhunderte lang bewahrte es den christlichen Geist in den vom türkischen Reich eroberten Ländern. Der Ort, der von den Bulgaren am meisten geschätzt und respektiert wird, gibt uns ein außergewöhnliches Bild der mittelalterlichen Kultur und Traditionen..

Die Stadt Sapareva Banya liegt im Westen Bulgariens, ein 70 km südlich von Sofia. Das Symbol der Stadt Sapareva Banya ist der Geysirbrunnen im Zentrum der Stadt. Im 1957, ein 73 Meter tief, Es wurden heißes Wasser und Dämpfe mit Temperaturen von mehr als 102 ° C entdeckt. Der Druck der Wassersäule drückt das kochende Wasser periodisch über die Oberfläche auf eine Höhe von 18 m.

Das Mineralwasser von Sapareva Banya ist klar, farblos, Geruch nach Schwefelwasserstoff. Wasser heilt Erkrankungen des Bewegungsapparates, Periphäres Nervensystem, gynäkologische Erkrankungen, akute und chronische Vergiftung mit Schwermetallsalzen, Hautkrankheiten, obere Atemwege und andere.
Als Höhepunkt dieser SPA-Reise durch das thermische Bulgarien zogen wir um, um die Hauptstadt kennenzulernen, Sofia.

Tag 9: Sofia - Spanien

Die Hauptstadt Bulgariens - Sofia ist eine der ältesten Städte Europas. Abhängig von der Abflugzeit dWir nehmen uns Zeit, um die Alexander-Newski-Kathedrale zu besuchen, die russische Kirche, das moderne Zentrum, Gehen Sie einkaufen oder machen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die grünen Straßen von Sofia. Transfer zum Flughafen und Abschied.

 

SPA Kurzurlaub in Bulgarien - 9 Tage

Catedral ortodoxa Alexander Newski

 

Preise der SPA-Reise durch Thermal Bulgarien.

Preise inkl. MwSt (mit spanisch sprechendem Fahrerführer, Transfers, Hotel und Frühstück): 1.546 € / Person (2 Doppelzimmer) für Gruppe von 4 Personen. Für eine andere Gruppengröße, Überprüfen Sie bitte den Preis.
Optional: Selbstgeführte Reise mit Mietwagen: schon seit 677 € / Person für Gruppe von 2 Personen.

Was beinhaltet dieser Wellnessurlaub in Bulgarien?:

• Empfang am Flughafen Sofia bei der Ankunft. • Führungsservice / Treiber während des gesamten Programms. • Transfers gemäß Reiseroute in einem Fahrzeug mit Klimaanlage und Fahrer während des gesamten Programms. • SPA entsprechend den besonderen Bedürfnissen jedes Kunden: Dies kann zusätzliche Kosten erfordern, wird auf Wunsch jedes Kunden angeboten. Zu Beginn stehen die Hotelpools auf dem Programm, Whirlpool, Fitnessstudio und Schwimmen in einem speziellen Thermalbad • Kraftstoffkosten, Parken und Maut. • Unterkunft in Hotels 3*** und 4****, im Doppelzimmer, (Individuell, Ergänzung von 180 € auf den Gesamtpreis) • Frühstück. • Transfer zum Flughafen Sofia am Abreisetag. • Verwaltungsgebühren.

Was ist nicht enthalten:

• Flugtickets. • Schuhe und persönliche Kleidung für Aktivitäten. • Weil sie für jeden Reisenden optional sind: Eintrittsgelder für Museen, Klöster, Sehenswürdigkeiten, Stärken,… • Optionale Ausflüge. • Optionale SPA-Behandlungen • Reiseunterstützungsversicherung, mit eigener Deckung für die Aktivität, noch retten, noch Ärzte, noch irgendein anderer. • Tipps und persönliche Ausgaben. • Getränke aller Art, Mittag- oder Abendessen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um Ihren Kommentar zu senden, aktivieren Sie das folgende Kontrollkästchen, wenn Sie die Datenschutzrichtlinie akzeptieren:
Grundlegende Informationen zum Schutz personenbezogener Daten:
  • Verantwortlich: Evanova 2011, GmbH.
  • Zweck der Datenverarbeitung: Kommentarverwaltung und Spam-Kontrolle.
  • Legitimation: Ihre Zustimmung.
  • Datenkommunikation: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Rechte: Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergessen und Löschen Ihrer Daten.
  • Kontakt: info@senderismoeuropa.com
  • zusätzliche Information: Lesen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen

Zum Seitenanfang