schließen

Der beste Joghurt der Welt.

Ein leicht sauer schmeckender Joghurt, bulgarischer Joghurt, Es ist ohne Zweifel der beste Joghurt und das gesündeste Milchprodukt, das heute konsumiert werden kann. Im Rest der Welt kennen die Menschen es als bulgarischen Joghurt, aber in seinem Herkunftsland, Bulgarien, es wird genannt „saure Milch“, das heißt: „saure Milch“.

yogur búlgaro casero

Hausgemachter bulgarischer Joghurt

El invento del yogur.

Bulgaren sind sehr stolz auf ihren Joghurt und sagen Ihnen, dass sein Ursprung in der Antike liegt drei Traciae aus dieser Gegend, die die Entdecker des Joghurts waren, obwohl sie es versehentlich getan haben. Weil die thrakischen Stämme in ihren frühen Tagen Nomaden waren, Sie mussten die Milch in Tierhäuten transportieren, Dies schuf eine ideale Umgebung für bestimmte Bakterien, die bei der Reproduktion Joghurt erzeugten. Von dieser Chance, das Thraker Sie lernten, ihren Joghurt herzustellen. Es wird angenommen, dass diese Joghurt-Erfindung mehr als war 4000 Jahre.

Imágenes de los Tracios

Bilder der Thraker

Natürlich machen viele Länder Joghurt, Der Beitrag Bulgariens zur Entdeckung dieses Produkts bleibt jedoch nicht in thrakischer Zeit, sondern näher an unserer Zeit. Ein bulgarischer Wissenschaftler war derjenige, der die Bakterien entdeckte, die Joghurt produzieren, was natürlich die Thraker und der Rest der Menschheit bis zu diesem Moment nicht wussten. Wir reden über das Jahr 1905 als Dr. Stamen Grigorov die Bakterien entdeckte, die auf natürliche Weise Joghurt produzierten: la Lactobacillus delbrueckii subsp. bulgaricus bakterium, Das von 2014 wurde einfach in Lactobacillus bulgaricus umbenannt.

Der Wissenschaftler, der die Bakterien in Joghurt entdeckt hat.

Stamen Grigorov

Staubblatt Grigorov

Stamen Grigorov wurde im Dorf geboren „Studen Izvor“, welches sich in der bulgarischen Region von befindet „Tran“, im 1878. Seit ich ein Kind war, Grigorov interessierte sich sehr für Natur und Wissenschaft, und seine Lehrer in der Schule waren beeindruckt von der Leichtigkeit, mit der Stamen die Fächer lernte. Ein Lehrer an seiner Schule nahm ihn als seinen Assistenten. Dies war eine großartige Gelegenheit für Stamen Grigorov, da er Zugang zum Labor des Professors hatte., dass er einer der bestausgestatteten seiner Zeit war, und dort machte er seine große Entdeckung. Frühes 20. Jahrhundert, Stamen Grigorov wollte die Mikroorganismen verstehen und entdecken, die die Milchfermentation verursachten, bis er es endlich an bekam 1905.

In seiner Hommage, in seiner Heimatstadt, que se llama „Kalter Frühling“, Es gibt ein merkwürdiges Museum, se trata de el único museo del yogur del Mundo, dedicado al Doctor Stamen Grigorov y a su descubrimiento. En este enlace encontraras información oficial sobre el Museo de el Yogur Búlgaro.

Geschichte des bulgarischen Joghurts.

Etwa zur gleichen Zeit, als Stamen Grigorov die Joghurtbakterien entdeckte, auf Initiative des Pasteur-Instituts in Paris, Weltweit wurde eine Studie über die Anzahl der Hundertjährigen und ihren Anteil in jedem Land durchgeführt. Überraschenderweise war das Ergebnis, dass das Land, in dem die hundertjährige Bevölkerung lebte, Bulgarien war. Der damalige Direktor des Pasteur-Instituts war ein russischer Auswanderer namens Ilya Ilyich Mechnikoff. In seinem Buch von 1908 „Verlängerung des Lebens“, Mechnikoff stellte eine eindeutige Beziehung zwischen der Langlebigkeit der bulgarischen Bevölkerung und ihrem hohen Joghurtkonsum her. Selbst heute, wenn Sie nach Bulgarien reisen, werden Sie eine beträchtliche Anzahl ziemlich alter Menschen vorfinden, die immer noch voll aktiv und bei sehr guter Gesundheit sind.

población centenaria de Bulgaria

Hundertjährige Bevölkerung Bulgariens

Diese neue hohe Nachfrage nach bulgarischem Joghurt veränderte das Produkt. Der ursprüngliche bulgarische Joghurt wurde zu Hause hergestellt, normalerweise von Frauen, mit erfahrungsbasierten Messungen. Als Fabriken die Kontrolle über die Produktion übernahmen, strenge Standards und Maßnahmen für Inhaltsstoffe festlegen, und die Verwendung von „reinere Verfahren“ Dies verhinderte die Vermehrung von bakterieller Mikroflora in hausgemachtem Joghurt. Die Herstellung von Joghurt in Regionen der Welt, in denen sich die Bakterien Lactobacillus bulgaricus nicht so gut vermehrten wie in Bulgarien, zwang die Hersteller, Trockenfermentationsstarter und ausschließlich Kuhmilch zu verwenden. Traditioneller bulgarischer Joghurt wurde jedoch mit verschiedenen Rohmilchsorten hergestellt., Geschichten wie Büffel, Schafe und auch Kuh, abhängig von der Jahreszeit. Wir verbinden derzeit Joghurt mit Kuhmilch, aber am Anfang war es nicht so…

Innerhalb Bulgariens, obwohl viele Leute weiterhin handwerklichen Joghurt produzierten, Der Staat übernahm die Kontrolle über die Milchindustrie in 1949 nach der Ankunft des Kommunismus, der von den europäischen Großmächten nach dem Zweiten Weltkrieg auferlegt wurde. Joghurt wurde dann eine nationale Ikone, etwas, das Bulgarien differenzierte und Prestige verlieh, um sich vom Rest der Sowjetblockländer abzuheben. Bulgarischer Joghurt wurde berühmt und wurde in verschiedenen Fabriken in Bulgarien hergestellt, Ganz zu schweigen von Haushalten und sogar ausländischen Fabriken, die es später als bulgarisch verkauften, als es nicht war, Aus diesen Gründen musste der Staat einen Standard für schaffen „authentischer bulgarischer Joghurt“. Es zu tun, Mikrobiologen reisten durch das Land, sammelten Proben von hausgemachtem Joghurt und experimentierten mit ihnen, um die besten in Bezug auf Gesundheit und Geschmack auszuwählen. Etwas, das derzeit mit vielen Lebensmitteln gemacht wird, aber das für diese Zeit, Mitte des 20. Jahrhunderts, Es war etwas Neues. einmal gegründet, war der offizielle bulgarische Joghurt, wurde patentiert, in der Welt gefördert und aus Bulgarien exportiert.

Heute das bulgarische Staatsunternehmen „LB Bulgaricum“ hält dieses Patent weiterhin ausschließlich, obwohl es seine Verwendung an andere entfernte Länder wie Japan und Südkorea verkauft, in denen bulgarischer Joghurt vor einigen Jahren fast unbekannt war. 35 Jahre, Jetzt ist es sehr beliebt und sie wollen es mit dem ursprünglichen bulgarischen Patent machen. Dennoch, weil sich die einheimischen bulgarischen Bakterien aufgrund des für Bulgarien einzigartigen Mikroklimas und der Bedingungen in anderen Ländern nicht vermehren können, Diese asiatischen Länder sind gezwungen, Fermentationsstarter zu importieren, um ihre Produkte herzustellen „Ausführung“ Bulgarischer Joghurt.

Nach dem Tod des Direktors des Pasteur-Instituts in Paris, Metchnikoff, und der Fall des Kommunismus in 1989, Der bulgarische Joghurt hat einen großen Teil seiner weltweiten Werbemittel verloren. Sein Platz wurde von anderen Ländern wie dem benachbarten Griechenland eingenommen, die mit einer effektiven Werbekampagne, das geht heute weiter, haben den Rest der Welt dazu gebracht zu glauben, dass Joghurt griechischen Ursprungs ist, wenn dies nicht der Fall ist. Das bringt uns zur nächsten Frage…

Was unterscheidet bulgarischen Joghurt von Joghurt aus anderen Ländern??

Aunque parezca pretencioso decir que el yogur búlgaro es el mejor yogur del Mundo vamos a dar algunos motivos para tal afirmación. Wie wir oben erklärt haben, Die von Dr. Stamen Grigorov entdeckten Bakterien, die Milch zu Joghurt fermentieren, kommen in der bulgarischen Umwelt auf natürliche Weise vor, So kann die draußen gelassene Milch ohne besondere Behandlung von selbst zu Joghurt werden.

Darüber hinaus sind die Initiatoren der Fermentation von bulgarischem Joghurt eine Symbiose von Stämmen der Bakterien Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus, die in der natürlichen Umgebung Bulgariens vorkommen.. Dies unterscheidet bulgarischen Joghurt von anderen Joghurts, bei denen diese beiden Stämme getrennt angebaut werden und keine Symbiose zwischen ihnen besteht.. Bulgarischer Joghurt enthält mindestens 100 Millionen Streptococcus thermophilus und 10 Millionen Lactobacillus bulgaricus pro Gramm Joghurt. Die Anzahl lebender Bakterien ist eine strenge Anforderung des Standards, der durch das bulgarische Original-Joghurtpatent festgelegt wurde, und macht es der gesündeste der Welt aufgrund seiner hohen Konzentration dieser lebenden Bakterien, Das ist sehr vorteilhaft für unseren Körper, wenn wir Joghurt konsumieren.

bacterias Lactobacillus bulgaricus y Streptococcus thermophilus

Bacterias Lactobacillus bulgaricus (verlängert) in Symbiose mit Streptococcus thermophilus (Oval)

Wenn traditioneller bulgarischer Joghurt verkostet wird, werden Geschmacksunterschiede wahrgenommen: Es hat einen leicht sauren Geschmack im Gegensatz zu Joghurt aus anderen Ländern, in denen es üblich ist, ihm einen neutraleren Geschmack zu verleihen, oder sogar leicht süßlich. Die Textur ist eher gallertartig als cremig. Menschen, die viele Joghurts auf der ganzen Welt probiert haben, sind sich einig, dass keiner von ihnen dem bulgarischen Joghurt entspricht. Bulgaren, Natürlich, lieben ihren Joghurt, wie die Tatsache zeigt, dass für eine Bevölkerung von 7 Millionen von Menschen werden konsumiert 400.000 Tonnen Joghurt pro Jahr. Beim Verbrauch pro Person und Jahr ist Bulgarien mit fast dem größten Verbraucher in Europa 60 Kilo / Person und Jahr. Um einen Hinweis darauf zu haben, wie hoch diese Zahl ist, wir können es mit dem von Spanien vergleichen, wo es nur herum gibt 10 kg / Person und Jahr.

Cómo se hace yogur búlgaro casero.

Bis 20-30 Jahre lang stellten viele Bulgaren ihren eigenen hausgemachten Joghurt her. Es wird heute noch gemacht, aber im Allgemeinen in ländlichen Gebieten, in denen es keinen einfachen Zugang zu Supermärkten gibt.. Der Prozess, den sie ausführen, ist sehr einfach, sie brauchen nur 1 Oh 2 Esslöffel bulgarischen Joghurt, den sie zuvor hergestellt haben, und in einen Krug mit frischer Milch geben, den sie an einem warmen Ort im Haus aufbewahren, Für jeden Liter frische Milch wird ein Esslöffel Joghurt benötigt. Nach einigen Stunden, 3 Oh 4, Der Joghurt wird natürlich fertig sein. Dieser Joghurt ist sauer und hat eine Haltbarkeit von einigen Tagen, während Industriejoghurt nicht so sauer ist und ein längeres Verfallsdatum hat.

Die Milch sollte im Voraus gekocht und dann auf 42-45 ° C abgekühlt werden, wenn der Joghurt-Initiator der Fermentation hinzugefügt wird. Nach dem 3-4 Stunden muss es im Kühlschrank gekühlt werden, um die Gärung zu stoppen. Als Rat, Joghurt sollte nicht länger als diese fermentiert werden 3-4 Stunden seitdem wird es zu sauer

Möglichkeiten, bulgarischen Joghurt zu konsumieren.

Wenn Sie nach Bulgarien reisen, sollten Sie unbedingt bulgarischen Joghurt probieren. Es gibt verschiedene Präsentationen und Rezepte, die Joghurt in der bulgarischen Küche verwenden.. Das wichtigste ist natürlich verpackter Joghurt, wie wir ihn in Westeuropa kennen, aber in Bulgarien wird Joghurt auch in anderen Formen konsumiert: Salate (als die „Snezhanka Salat“), oder in einer berühmten kalten Joghurtsuppe mit Wasser, Knoblauch und gehackte Gurke, sehr erfrischend, wenn im Sommer eingenommen, und in Desserts mit Brombeeren oder Himbeeren gemischt. Es wird auch in Form eines Getränks eingenommen: der Anruf „Buttermilch“ Das ist Joghurt mit Wasser und einer Prise Salz. Dieses Getränk ist in jedem Restaurant und Lebensmittelgeschäft erhältlich und der Favorit von Erwachsenen, die mit Bier konkurrieren. Ayran erhält auch Anti-Kater-Eigenschaften, die es bei Verbrauchern mit Alkoholüberschüssen punkten…

Tarator a base de yogur búlgaro

Suppe „Tarator“.

Abgesehen vom bulgarischen Joghurt, Auf unserer Seite finden Sie Rezepte und Kuriositäten anderer typisch bulgarischer Gerichte: traditionelle bulgarische Rezepte. Und Sie, Welchen Joghurt magst du am liebsten??, zuckerhaltig, neutral oder leicht sauer wie bulgarisch?. Sie können Ihren Kommentar unten hinterlassen…

Senden Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um Ihren Kommentar zu senden, aktivieren Sie das folgende Kontrollkästchen, wenn Sie die Datenschutzrichtlinie akzeptieren:
Grundlegende Informationen zum Schutz personenbezogener Daten:
  • Verantwortlich: Evanova 2011, GmbH.
  • Zweck der Datenverarbeitung: Kommentarverwaltung und Spam-Kontrolle.
  • Legitimation: Ihre Zustimmung.
  • Datenkommunikation: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Rechte: Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergessen und Löschen Ihrer Daten.
  • Kontakt: info@senderismoeuropa.com
  • zusätzliche Information: Lesen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen

Zum Seitenanfang