schließen
Schließen

MTB - Alle Schwierigkeitsgrade

Wir organisieren Mountainbike-Strecken und Touren zu den für das Mountainbiken in Bulgarien vorbereiteten Strecken, vom Anfänger bis zum Extrem, Von einer ruhigen Route, die die Landschaft wertschätzt, bis zu einem Rennen gegen die Uhr. Das gesamte notwendige Material wird bereitgestellt, beginnend mit dem Mountainbike selbst, das an Ihre Größe angepasst ist, Alter und Niveau. Ein Führer begleitet Sie durch die besten Trails, kein Verlust, immer im Rhythmus, den Sie markieren, und kümmert sich auch darum, Sie und die Fahrräder zum Ausgangspunkt der Tour und zurück zum Hotel zu bringen.

Entdecken Sie unser aktuelles Angebot: „MTB Reiseangebot in Bulgarien“

Alle Arten des Mountainbikens werden in Bulgarien praktiziert . In der Zeit zwischen Mai und Oktober sind die Routen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene verfügbar.; Die widerstandsfähigsten können Sport auf zwei Rädern treiben, sogar im Winter. Wir stellen Ihnen alle notwendigen Geräte zur Verfügung, vom Mountainbike selbst bis zum Sicherheitszubehör und wir bringen Sie in entsprechende Fahrzeuge, Ihnen und Ihren Begleitern, zusammen mit der gesamten Ausrüstung, vom Hotel bis zum Beginn der Routen.

Wenn Sie nach einem ungewöhnlichen Erlebnis suchen, Sie können Ihre Stärke auf der legendären Kom-Emine-Route entlang des Kamms des Zentralbalkangebirges messen oder Ende Juni an der traditionellen Vitosha-Mountainbiketour teilnehmen.
Weitere Bereiche, die speziell für Mountainbike-Fans vorbereitet wurden, sind die folgenden Mountainbike-Parks:

– Borovets: 20 km. Gesamtlänge der Route, vier Schwierigkeitsgrade. Alle Modalitäten können geübt werden (bergab, Querfeldein, freie Fahrt y alle Berge) und es hat eine speziell ausgestattete Seilbahn zum Anheben von Fahrrädern. Der Abschnitt für die Abfahrt hat eine Gesamtlänge von 2.200 m mit einer Ungleichmäßigkeit von 440 m. Dort finden auf der Schneepiste internationale Wettbewerbe und Winterturniere statt. Kann das Beste sein „Fahrradpark“ von Europa. Weitere Informationen über ihn finden Sie in unserem Blog: „MTB in Fahrradparks von Bulgarien“

– Sopot: hat Infrastruktur, um bergab zu üben, Querfeldein, 4Kreuz y Versuch. Die Abstiegsroute ist 4 km lang mit einem Höhenunterschied von 800 m und wird von der Seilbahn bedient. Sopot ist der traditionelle Austragungsort vieler nationaler und internationaler Wettbewerbe.

– Dragalevtsi: in der Nähe von Sofia. Die Seilbahn bringt Sie bis zu einer Höhe von ca. 2.000 m über dem Meeresspiegel wo, nach der Markierung des Geländes, es gibt fast 1.000 m der Unebenheit, um die ersten Häuser der Stadt zu erreichen.

– Beglika: ein Ort des Abenteuers und des ökologischen Parks, bietet gute Bedingungen für das Üben von Langlauf und Freeriden.

– Der Rhodopenberg: Es gibt zahlreiche unbefestigte Straßen und Wege, die zum Mountainbiken geeignet sind, sowie in den unteren Teilen von Rila und Pirin.
Alle Kinder vorbei 5 Jahre können in ein geeignetes Programm zum Radfahren auf Forststraßen aufgenommen werden.

f) Mountainbiking

Salto de mountain bike extremoCiclismo de montaña con vistas a lagosPaseo en bicicleta entre bosquesCiclistas en telesilla con bicicleta
Zum Seitenanfang