schließen
Schließen Zurück zu Aktivitäten

Traditionelle Volks

Unsere Beratung ist immer in der Tour-Route diese Tätigkeit besuchen traditionelle Dörfer enthalten, weil es etwas ist, dass die Besucher immer erstaunlich und wert, erzählt zu Ihrer Rückkehr. Unsere Reiseleiterr zählen sie die Geschichte dieser Völker, viele Legenden und Geschichten, wie sie durch ihre malerischen Straßen gehen.

Eintauchen in die traditionellen Dörfer des Innenraums ist eine Rückkehr in die Vergangenheit für die Besucher. Das ist, weil viele kleine Häuser des Dorfes seit Generationen in ihrem ursprünglichen Zustand, anstatt wieder aufgebaut blieb, so dass die Besucher erleben, zu Fuß durch Dörfer Fliesenböden, mit Häusern aus Holz und Stein, , die in der Vergangenheit stecken geblieben scheint; mit der zusätzlichen Attraktion, die Menschen leben, noch bewohnt und landwirtschaftlich-basierte Aktivitäten. Welche besseren Ort, um die Küche in diesen traditionellen Dörfern genießen?, Gerichte aus der bulgarischen Küche überrascht, ausländische Gäste mit seiner exotischen Mischung von Aromen und nicht im Rest von Europa gefunden.

Dazu kommt die Tatsache hinzu, dass in der Zeit der bulgarischen Wiedergeburt (XVIII Jahrhundert – XIX), wenn Handwerker und Händler erweitert ihren Horizont und Bulgarien wurden nach Europa und der Welt eröffnet, Bulgarien trat viele kulturelle Einflüsse aus Europa, die meisten in der Architektur und Innenarchitektur der Gebäude sichtbar, während der Zeit konstruiert. Die erstaunlichen Modelle der Renaissance-Architektur in vielen bulgarischen Städten gesehen werden.

Um dieses reiche Erbe bewahren, Reserven wurden architektonische gegründet: Geben Sie die Dörfer Bezirke, jetzt genießen großes Interesse von Besuchern: Stadt Koprivshtitsa, Altstadt von Plovdiv, Kovachevitsa, Arbanasi Dorf, Dorf Bozhentsi, Dorf Brashlyan, Delchevo Dorf, das Dorf Dolen, "Am", Zheravna, Pueblo von Stefanovo y Shiroka Laka. In allen von ihnen können Sie das ländliche Leben des alten Europa entdecken, raschend hier gehalten, bis heute, mit Kunsthandwerk, Gastronomie, Zoll-und ständigen Kontakt und Respekt für die Natur.

c) Ruta Kultur

Edificio de la Antigua EscuelaCalle empedrada con casa de madera y pizarraCasa tipica de montañas Rodope
Go top