schließen
Schließen Zurück zu Aktivitäten

Der Nationalpark Zentralbalkan

Nationalpark Zentralbalkan liegt im Herzen von Bulgarien, besonders in den zentralen und höchsten Teil des Berges Stara Planina. Der höchste Gipfel ist Botev (2.376 m). Der Steg durchquert das Land von seiner westlichen Grenze bis zu den Küsten des Schwarzen Meeres, Sie können es, indem Sie diese zu finden entlasten die Karte. Die beliebteste Route, die entlang der gesamten Palette läuft aufgerufen wurde “Kom-Emine” und ist Teil der Europastraße E-3, symbolisch verbindet den Atlantik mit dem Schwarzen Meer.

Auch haben mehrere Wanderwege Anlage, hier llaman Öko-Wanderweg, für Wanderungen durch Wälder und über Flüsse und manchmal auch mit Hilfe von Holzbrücken dazu ermächtigt sind, Konvertieren Sie den Pfad zu einer grünen Abenteuer im tiefen Wald. Sportswear und fühlen sich wie zu Fuß ist alles was Sie brauchen für die Besucher, die Größe der Natur zu genießen und die Wälder, die wenig touristische Druck genießen. Die Dauer und der Zeitpunkt der Route ist immer das Kennzeichen weg von unserem lokalen Übersetzer geführt.

Der Park schützt eine Vielzahl von einzigartigen Pflanzen-und Tierarten wie Buche, Tanne, Bergahorn, el Edelweiss, der Wolf, Marder, die Nutria, Wildkatze, die Trikolore Fledermaus, Reichsadler, der Fliegenfänger, usw.. Der Park umfasst neun Naturschutzgebiete mit einer Fülle von üppigen Wäldern, Flüsse und Wasserfälle. Schutzgebiet umfasst eine Fläche von 20.019 ha. In 2003, Nationalpark Zentralbalkan Mitglied der PAN Parks wurde: internationale Anerkennung für seine Tierwelt gut erhalten und verwaltet.

ein) Moderate Wandern

Balcanes
Go top