schließen
Äolischen Inseln Sizilien

Äolischen Inseln

Wandern Reise in Sizilien von den Äolischen Inseln-Archipel, speziell nördlich von Sizilien. öffnen, um Alleinreisende oder in der Gruppe Gruppe mitmachen. Die Äolischen Inseln sind eine Reihe von 7 vulkanische Inseln, in der Tat ein Besuch in riesigen Krater durch einen Vulkan und ein anderer wird Trekking im Vulkan Stromboli links, Dauer explosive Aktivität.

Dieser Wanderweg in Sizilien betreibt auch eine Reihe von Buchten und Kaps, Landschaften Felsen und Riffe; zwischen Messina und Palermo Meer scheint mit Meteoriten behaftet, kleine Felsen sind Felsen aus dem Meer, einer der bekanntesten Orte auf der Erde, für seine Schönheit und Mythen, die mit ihm verbunden sind,. Auf diesen Inseln, eine Landschaft folgt eine andere, ebenso überraschend und faszinierend, Dominanz dunkler Farben vulkanischen Land, zwischen der Kraft des Feuers, und das türkisfarbene Meer funkelt, Wir laden Sie eine Woche zu verbringen “vulkanisch” Wandern . Direktflüge zum Flughafen Catania.

 

volcán stromboli

Trekking in den Äolischen Inseln

Vulkan-Graben

Krater und Fumarolen auf der Insel Vulcano

 

 

 

 

 

 

 

 

REISEPLAN (7 TAGE / 6 NÄCHTE, die 7 um die 13 JULI 2019):

7 Juli: Lipari.

senderismo en siciliaGruppensitzung mit der Führung an Messina (Sizilien) und begeben sich auf eine Tragflächenboot auf die Insel Lipari 8:15 (Hydrofoil Zeit-Navigation: 60 Minuten ca..). Es wird empfohlen, den Tag zu kommen 6 Messina und Übernachtung in Messina, der Gruppe beizutreten vor 8:15 am nächsten Morgen im Hafen von Messina. Der nächstgelegene Flughafen ist Messina Catania, aber es kann auch landen Palermo, und zur Übertragung mit dem Zug, Bus oder Taxi nach Messina. Catania Flughafen selbst kann einen direkten Bus nach Messina nehmen, die als weniger dauern 1 Stunde ankommen).
Einmal in Lipari, Transfer in öffentlichen Verkehrsmitteln und Hotelunterkunft 3*** Lipari Zentrum. Halten Sie das Objekt im selben Hotel die andere Nacht. Abendessen und Übernachtung in Lipari.

 

 

Hafen von Lipari

Hafen von Lipari

 

 

8 Juli: Salina, Insel “Postbote”.
Nach dem Frühstück, ein privates Boot wird uns auf der Insel Salina nehmen, genannt: “Green Island”. Besuchen Sie die Monte Fossa delle Felci, mit seinem 962 m der höchste Gipfel der Äolischen Inseln, ideal für die Entdeckung des natürlichen Erbes dieser Inseln. Gehen wir einen Weg, der nach und nach durch einen Wald zwischen dem intensiven Duft von Eukalyptus steigt, Akazie, Neapolitaner Erle und Kiefer, majestätischen Kastanienbäumen und dichten Gestrüpp von Farnen bieten uns eine der überraschendsten und einem atemberaubenden Blick auf das Archipel und bieten Schutz für viele Vogelarten, die dort nisten. An der Spitze unserer Route beginnt den Abstieg und schließlich wird möglich sein, die berühmte Granita mit seiner unverzichtbaren Alfredo zu schmecken “Brot cunzatu” (Fakultativ). Endlich ist unser privates Boot wird uns zum Strand von Pollara nehmen; schön, mit seinen einzigartigen Sandformationen direkt am Meer erinnern Landschaften von Kappadokien. Hier neuesten Film Massimo Troisi gedreht wurde, “Postbote”. Zeit für sich in dem schönen klaren Wasser des Tyrrhenischen Meeres schwimmen. Rückfahrt mit dem Schiff nach Lipari. Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
Abstand: 10 Km / Hang: 900m +; -900m / Dauer: 7 h / Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll.

 

pit-of-Farne-Kochsalzlösung

Ruta por el Monte Fossa delle Felci

Pollara Bay

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9 Juli: Kaolin Steinbrüche und die Bäder von San Calogero.
Wir gingen direkt vom Hotel zu den Steinbrüchen von Kaolin eine Trekking entlang eines Weges parallel zum Meer machen die erreichen “Terme di San Calogero”. Die Strecke entlang der östlichen Seite der Insel,, weniger vom Menschen frequentiert und daher behält seinen natürlichen Wert mehr. Es erreichte die Bäder der Bäder wird eine Führung durch ein interessantes Gebiet für seine archäologischen Wert sein (optional, aber sehr zu empfehlen Besuch): ein Gebäude “tholos” mykenischer Herkunft und ein Kurort XV Jahrhundert A. C.. Sie betrachteten das älteste Spa Mittelmeer. Tour auch das Museum der Extraktion Bimsstein. Und führte schließlich eine Strecke von Stein Weg in die Stadt von Pianoconte zu erreichen und bis zum Valle Muria. Verdienen Ruhe und im Meer schwimmen und dann Bootsfahrt auf der Insel Lipari mit Malvasia und Plätzchen an Bord. Ankunft im Hafen von Lipari und besuchen das historische Zentrum, Schloss, St. Bartholomäus-Kathedrale und das Archäologische Museum. Öffentliche Verkehrsmittel zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
Abstand: 13 Km. Hang: + 600m / Dauer: 5 h / Schwierigkeitsgrad: Medien

Lipari-Trekking

Wandern auf der Insel Lipari

Lipari-Insel

 

 

 

 

 

 

 

 

10 Juli: Insel Vulcano, die heilige Insel.
Nach dem Frühstück begeben wir uns auf einem privaten Boot auf die Insel Vulcano. Ankunft und Ausflug klettern die großen Krater “Vulcano Fossa” von wo aus man eine atemberaubende Aussicht genießen können, die sich über den Schären fegt. An der Spitze des Kraters sieht die Landschaft wie eine Mondlandschaft, mit Staub und Vulkangestein. Entlang des Umfangs des Kraters ist fortgesetzte Emission von schwefelhaltige Gase gelben, aufgrund der Anwesenheit von Schwefel. Dann können Sie in den Pool von Thermalschlamm tauchen und das warmen Meerwasser durch die erwärmte “Blasen” aufgrund des seltsamen Phänomens “Fumarolen” oder freie Zeit an den Stränden von schwarzem Sand entspannen. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Schiff nach Lipari. Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
Abstand: 4 Km / Hang: + 400m; -400m / Dauer: 3 Stunden / Schwierigkeit: baja.

 

Vulkan-Graben-Trekking

Fumarolen am Gipfelkrater “Vulcano Fossa”

lodos-Vulkan-Sizilien

Naturbad Schlamm (siehe Blasen von Heißluft)

 

 

 

 

 

 

 

 

11 Juli: Alicudi und Filicudi Inseln.
Nach dem Frühstück Abfahrt vom Hafen von Lipari in einem gemeinsamen Boot zu Alicudi. Navigationszeit: auf 60 ‚. Alicudi Zeit. Dann weiter auf Filicudi. Zurück auf die Insel, die Canna zu besuchen (der höchste Vulkanschlot der Äolischen Inseln) und “Gut Marino Grotte” mit einem Stoppbad dort. Optional Pfad um die 90 ‚Prähistorische Dorf Cape Graziano.
Zurück zu Lipari späten Nachmittag. Freie Zeit für Reisende. Abendessen und Übernachtung in Lipari.

 

filicudi

Farben der Menschen und Filicudi

Vulkanschlot “La Canna”

 

 

 

 

 

 

 

 

12 Juli: Isla de Panarea + Nacht Ausflug zum Vulkan Stromboli.
Wir haben auf einer gemeinsamen Verpflichtung zur Insel Panarea Boot, früher unter dem Namen Euonymos. Wir baden in der berühmten Bucht “Cala Junco”, Andocken am Hafen. Freie Zeit für den Besuch in dieser kleinen Stadt. Weiter geht es auf die Insel Stromboli. Am Nachmittag, begannen wir den Aufstieg zum Vulkan Stromboli von einem Führer begleitet Vulkanologie (es ist zwingend zu mieten), den Sonnenuntergang und suggestiv strombolianischer Explosionen zu sehen, von der Spitze der “Pizzo Sopra la Fossa” (892 m). Es ist erforderlich, eine Taschenlampe für die Rückfahrt zu bringen, die in der Nacht und einen Feldweg stattfinden wird bergab, unterscheidet sich von dem Aufstieg. Wer nicht mit dem Aufstieg bewältigen kann im Dorf bleiben, besuchen und dann, bei Sonnenuntergang, Sie können mit dem Boot Sciara del Fuoco erreicht werden, um die spektakulären Eruptionen des Vulkans zu erleben. kostenlos Abendessen. Zurück zu Lipari spät in der Nacht. Transfer zum Hotel.
Streckenlänge: 8.5 km / Hang: + 900m; -900m / Dauer: 5 h / Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll.

 

img_1475

volcán stromboli

Stromboli nächtlicher Besuch vom Boot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

stromboliHinweise: Der Aufstieg auf den Krater von Stromboli ist eine der aufregendsten Erfahrungen, die Sie in Ihrem Leben leben können. Der Vulkan Stromboli ist einer der verkehrsreichsten der Welt. überwacht 24 Stunden, Betrieb für mehr als 2.500 Jahre alt, Es bot für diejenigen, die das Glück haben, an seiner Spitze eine attraktive und spannende Show zu erreichen. Der Zugang zum Vulkan ist von der Abteilung für Katastrophenschutz geregelt, Gruppen können nicht um mehr als gebildet werden, 20 Teilnehmer und nicht mehr als achtzig Menschen können die Krater zu einer Zeit besuchen. Es ist erforderlich, durch eine lokale Vulkanologe Führung sowie die Führung unserer Gruppe begleitet werden.

 

13 Juli. Messina.
Nach dem Frühstück, Abfahrt mit dem Tragflügelboot nach Messina in der Zeit zurück mit dem Bus zurück nach Catania oder zu anderen Zielen in der Gruppe zu fangen.

 

Beachten Sie, dass dieses Programm Wandern in Sizilien unterliegen Änderungen und Schwankungen aufgrund von Wetterbedingungen.
die Instabilität des Wetters gegeben, jedes Ausflugsprogramm muss den Tag bestätigt werden, bevor auf dem Seegang und Wetter abhängig.
Was zu bringen: Schuhe und Wanderschuhe Wander; Badeanzug und Badetuch; Taschenlampe und Batterien sind wesentliche Bestandteile für die Nacht Aufstieg zum Stromboli; Gamaschen; Rucksack während der täglichen Ausflüge zu verwenden; Winterkleidung für den Aufstieg zum Stromboli (Windschutz und / die Batterien, lange Hosen); das Wesentliche für den persönlichen Erste Hilfe; Satz der persönlichen Hygiene, Sonnenbrille, Sonnenschutz, Sticks und Trinkflaschen. durchschnittliche Kleidung wird empfohlen / Licht mit einiger warmen Kleidung für den Transfer mit dem Boot und Luftkissenfahrzeug, wichtige Kleidung raingear haben, Wind und Sonne.

 

Preise.

pro Person: 822,00 €, Steuern inbegriffen.
Im Preis inbegriffen:
– Organisationskosten, Verwaltungskosten, Reisekosten + Umwelt Gehalt Reiseleiter.
– 6 Hotelübernachtungen 3*** im Doppelzimmer, 6 Frühstück und 5 Preis (Abendessen mit Wasser und Wein inklusive).
– Transfer und Bootsfahrten laut Reiseverlauf.
– Autorisierte Lokale Vulkanologe Führung für den Aufstieg zum Stromboli, antihumo Darlehen Helm und Maske.
– Wasserflugzeuge Messina / Lipari und vice versa.
– Busfahrkarten für Reisen innerhalb des Tages Lipari 1 und 2 Programm.

Was ist nicht inbegriffen:
• Flugtickets, oder Luft Steuer, nach Palermo oder Catania Flughafen. • Transfer vom Flughafen mit dem Zug oder Bus zum Treffpunkt in Messina und umgekehrt am letzten Tag (die Empfehlungen folgenden wir geben). • Mittagessen Typ Picknickbeutel (selbstverwaltete). • Optionale Ausflüge oder Besuche. • Tickets für touristische Attraktionen, Museen, usw.. da sie optional. • Reise-Assistance-Versicherung, oder Stornierung, oder medizinische, oder Rückführung. • Tipps und persönliche Ausgaben. • Die Getränke, die nicht als inbegriffen erwähnt. • Eintrittskarten zu Sehenswürdigkeiten und Museen. • Jede Eintrittskarte für die Inseln: Gemeindegebühr bestimmt. • Kommunale Tickets zu den Kratern zu klettern (optional Tour). • Der Eingang zu den heißen Quellen “Schlammvulkan” , und “Le Fumarola”: 4 € ca.. • Einzelzimmerzuschlag: 25 € pro Nacht. • Jede andere Artikel wird nicht angegeben, wie inbegriffen. –

WICHTIG:
– Die Wanderung wird bei Erreichen der Mindestgruppe bestätigt werden 12 Teilnehmer und ein Maximum hat, 20 Mitglied.
– Zulassung als Reserven 30 April, Eingabe der Aktie auf dem Bankkonto der Reiseagentur.
– Die Führung kann jede Tour im Fall von schlechtem Wetter oder ungewisser Zeit abbrechen.
– Sie sollten Wanderschuhe tragen, wenn nicht anders angegeben. Die Führung kann die Teilnahme an Reisende an diesen Tätigkeiten verweigern, die Wanderschuhe erforderlich sind, und sie haben sie nicht.
– Der Leitfaden kann entscheiden, die Route zu ändern und / oder das Endziel je nach Wetterlage, oder jede andere höhere Gewalt.
– Der Leitfaden wird die Rate der Exkursion nach dem Grad der Ausbildung und körperliche Verfassung der Gruppe bestimmen, sogar auf Kosten der nicht das angestrebte Ziel zu erreichen.
– Der Grad der Aktivität ist unberechenbar Vulkan Stromboli, Es wird keine Garantie auf der Grundlage von wenig oder gar keinen vulkanischen Aktivität oder anderen Naturphänomenen gemacht werden, die während des Tour-Programms besucht werden.

BEZAHLUNG:

Eingabe der Reservierungsgebühr per Banküberweisung 422,00 € und der Rest der Zahlung wird in bar erfolgen, zu der Führung am Treffpunkt am ersten Tag des Programms zu liefern.

Im Fall der Kündigung durch die Teilnehmer gelten die folgenden Stornogebühren:
– nach oben 30 Tage vor der Ankunft: 200 €
– zwischen 30 und 15 Tage vor der Ankunft: 300 €
– unter 15 Tage vor der Ankunft: 422 €

Go top