schließen

Wandern hohen Berg in Bulgarien.

Hombre singles mirando lagos de montañas Rila

Gletscherseen in den Rila

Technische.

Reise 10 Tage der Hochbergwandern in den Nationalparks Pirin und Rila, Obwohl der Tag 1 und 10 Sie sind Gangs. Longest Day: Tag 2 mit einem Pfad 10 Stunden, inclusive Aufenthalten. Der Rest ist zwischen 3 und 7 Tageszeiten.
moderate Schwierigkeit aber zum Wandern körperlich fit sein.

 

Highlights der Strecke:
See Eye (eines der Sieben Rila-Seen)

See Eye (eines der Sieben Rila-Seen)

Rila-Nationalpark: ist eine der wenigen Regionen in Europa, wo der Einfluss des Menschen auf die Umwelt immer noch nicht das Gefühl, viel und wo man für Tage ohne zu finden alle an Ihre persönliche Erfahrung stören kann gehen. Hier werden wir einige der höchsten Stellen in den Balkan erkunden: pico Musala (2.925 m) fantastische Landschaften und wie die sieben Rila-Seen oder einem schönen Wasserfall weiß 82 m.

Pirin-Nationalpark: Mountains Alpine Charakter mit fantastischen Landschaften von Fichtenwäldern, Gletscherseen und felsigen Gipfeln. Hier steigen wir auf den Gipfel Vihren (2.915 m). Naturliebhaber werden die zahlreichen wilden Tieren und Pflanzen zu genießen (sehr, lobo, Eule, Wildziege, eine extrem seltene Baum: Pinus Leukodermis, endemisch in diesen Bergen.

Monasterio-Museum von Rila: Er ist der Star der orthodoxen Klöster in Bulgarien. Seit Jahrhunderten ist die christliche Geist in den Ländern von der Türkisch-Osmanischen Reich erobert erhalten. Die meisten geschätzt und respektiert von der bulgarischen Ort ist eine außergewöhnliche Ausstellung für Architektur, mittelalterlichen bulgarischen Kultur und Traditionen.

Bansko. City 6.000 Bewohner Pirin-Gebirge Gutes. Die Stadt ist eine Zusammenfassung des traditionellen bulgarischen Kultur: Kopfsteinpflaster, traditionellen Tavernen, Folklore, Gastronomie beliebt, Museum beherbergt, usw.…

Die Hauptstadt von Bulgarien: Sofia ist eine der ältesten Städte in Europa.Se empfehlen den Besuch der majestätische orthodoxe Kathedrale Alexander-Newski-, Russische Kirche mit goldenen Kuppeln, modernes Einkaufszentrum,usw.…

 

Route.

Tag 1
Flugheimatstadt – Sofia. Transfer und Unterbringung im Hotel ****. Preis. Kurze Vorstellung des Programms und Führungen. Unterkunft: Hotel 4****.

Tag 2

Skakavitsa Wasserfall Nationalpark Rila

Shuttle-Bus zum Panichishte Region (Rila-Gebirge) 100 Km. Wandern in den Schutz Skakavitsa (Zone Rila-Seen) bekannt für seine alpine Wasserfall. Die Skakavitsa Wasserfall ist einer der höchsten des Landes mit ihren 82 m Höhe. Wasserfall Geschäfts. Mittagessen – Picknick. Wir folgen dem Weg zur Lodge "Skakavitsa". Unterkunft in der Jugendherberge, die bietet 89 Betten, Gemeinschaftsbad und Heizung. Abendessen im Hostel Lounge.
Die "Skakavitsa" Lodge liegt im Bereich der sieben Rila-Seen, die berühmt für seine starke Energie Emanation gebaut; Es wird von Anhängern der verschiedenen mystischen Lehren besucht.
Positive Steigung: über. 250 m; Dauer: 2 - 3 Stunden.
Die Herberge ist 1,900 m über dem Meeresspiegel, der Ort ist nicht für Autos und Busse zugänglich. Reisende müssen Unterwäsche für die Nacht tragen in der Herberge.

Bezeichnung: Dieser Tag wird groß sein, um den Fuß zu starten, Die Wanderung ist nicht lang, vergeht zwischen schönen Wäldern in einem Nationalpark. Es ist auch die Zeit, wenn die Vaterschaft erfüllt Blanca. Weiß Vaterschaft bringt Anhänger des mystischen Propheten Petar Danov, zu dessen Nachfolger ist der berühmte Designer Paco Raban.

 

Hostel & quot; Skakavitza"

Wohnheim “Skakavitza”

Halls Hostel

Halls Hostel

 

 

 

 

 

 

Tag 3
Frühstück. Die Wanderung beginnt mit einem eindrucksvollen Tour durch einige der schönsten Gletscherseen in Bulgarien. Einer von ihnen ist der See "Babreca" ("Die Niere"), nierenförmig, Es ist die größte der Sieben Rila-Seen. Wir fahren weiter in Richtung der Spitze "Ezerni" von wo aus man einen Überblick über die sieben Seen haben.

Sieben Rila-Seen (Bulgarien)

Sieben Rila-Seen (Bulgarien)

See Nieren

See Nieren

 

 

 

 

 

 

 

Dann verläuft der Weg entlang dem Kamm des Berges bis zum Gipfel des Malyovitsa (2729 m). Abstieg zum Alpincenter Malyovitsa. Mittagessen - Picknick-. Unterkunft im Hotel **. Preis.

Trekking in Malyovitsa

Trekking in Malyovitsa

 

Malyovitsa Gegend ist berühmt für ihre Kletterrouten. Es ist ein wichtiges Zentrum für Fans von Trekking und Abenteuer.

Bezeichnung: Ein Tag der schönen Landschaften, Überschreiten der bedeutendsten Bereiche der bulgarischen Bergsteigen. Kumulierte positive Steigung: über. 1300 m, kumulierte Lücke: über. 1400 m, Dauer: über. inclusive Aufenthalten: 10 Stunden.

 

Tag 4
Frühstück. Shuttle-Bus zum Skiort Borovets 50 meine. Tag der Besteigung des Mount Musala gewidmet (2.925 m). Der Weg beginnt zwischen riesigen Pinienwald, durch die Herberge Musala off im hochalpinen Bereich. Sie endet in der Schutzhütte "Ledeno ezero". Hier sind mehrere Möglichkeiten, je nach jeweils wie Sie sich fühlen, Klettern die Spitze des Musala, 40 Minuten und zurück zur Hütte oder Pause in ruhiger Lage im Tierheim. Mittagessen - Picknick-.

Haia Subida monte Musala

Aufstieg zum Berg Musala

Circus See Berg Musala

Circus See Berg Musala

 

 

 

 

 

 

 

Refugio Leden Ezer

Zufluchtsort “Everest” en Ledeno Ezero

 

Unterkunft – Zuflucht “Everest” en "Ledeno ezero" (2.700 m). Das Tierheim hat ein Zimmer mit 30 Betten. Sie haben auch Abendessen und Frühstück sehr guter Qualität herzustellen. Der Schutz „Everest” und „Musala“ Herberge ist unzugänglicher Bereich für Fahrzeuge. Reisende müssen Unterwäsche für die Nacht zu tragen. Es ist auch ratsam, Blatt Tasche tragen.

 

Bezeichnung: Tag mit einem steilen Aufstieg, Das bringt uns ganz in der Nähe auf den höchsten Gipfel der Balkanhalbinsel, Musala. Die Optionen sind zum Verweilen in der Hütte zum Gipfel am selben Tag, Zählen am nächsten Tag bestieg den Gipfel wieder. Positive Steigung 1.400 m. Dauer der 6 ein 7 Stunden

 

Tag 5

Musala Peak to Peak 2.925 m.

Musala Peak to Peak 2.925 m.

Frühstück. Diejenigen, die sich weigerte, am Vortag ruhen, Musala Peak steigt ein zweites Mal. Unsere Route folgt dem höchsten Gipfel des Rila-Gebirges und in Richtung Süden auf der Südseite an das Erholungszentrum Treshtenik (1.600 m). Transfer zu der Stadt Bansko 50 Km. Mittagessen - Picknick-. Abendessen im traditionellen Taverne Anrufe “Generiere” mit Live-Musik Folklore.

Hotelübernachtung ***.
Die Stadt Bansko hat 6.000 Einwohner und mehr als 140 mejanas (Restaurants / typisch für die Gegend Tavernen) und bietet eine unvergessliche Küche und außergewöhnliche Musik. Gehen Sie ruhig durch die Straßen der Altstadt, alles zu trennen und ist eine Reise in die Vergangenheit zu entdecken, die das Dorfleben macht 200 Jahre alt.

Bezeichnung: Magnifica Kreuzfahrt nach oben und unten mehrere Peaks. So sehr nahe an der Stadt Bansko - der Ausgangspunkt für die Besteigung des Peaks Vihren. Positive Steigung: 250 m, negative Steigung: 1.400 m, Dauer 6 – 7 Stunden.

Bansko alten Nachbarschaft

Bansko alten Nachbarschaft

Traditionelle Taverne in Bansko

Traditionelle Taverne “Generiere” en Bansko

 

 

 

 

 

 

 

Tag 6
Frühstück. Erholsamen Tag. Kulturellen Besuch in dem Dorf Dobarsko (ein 20 km von Bansko) und die alte Kirche. Die Kirche wurde im Dobarsko gebaut 1.614, und es ist berühmt für die einzigartige Fresko von einigen kontroversen Interpretationen die Jesus in einem Raumschiff… (überprüfen Sie es und geben Sie uns Ihre Meinung…)
Die lokale Folk-Gruppe unserer Gruppe mehr Songs zu vertreten, Traditionen und typische regionale Lebensmittel. Wir hatten das Mittagessen im Garten eines lokalen Haus, wo die Besitzer bereiten Essen mit Gemüse aus dem eigenen Garten.

Zurück zu Bansko, Freie Zeit für Spaziergänge, Hausbesuche - Museum der alten Nachbarschaft, usw..
Preis. Mit dem Gutachten unserer Guides Reisende können wählen, wo sie speisen möchten Mejana, mit oder ohne Live-Musik.

Bezeichnung: Die Gastfreundschaft der Menschen vor Ort, und die Vertretung der verschiedenen Traditionen, Lieder und Lebensmittel, die aus ganzem Herzen gemacht ist ein wahres Schauspiel, das in Erinnerung als ein unvergessliches Erlebnis bleiben wird.

Mittagessen in einem lokalen Haus Hof in Dobarsko

Mittagessen in einem lokalen Haus Hof in Dobarsko

Ökotourismus und ecogastronomía

Speisen mit traditionellen Rezepten des Landes

 

 

 

 

 

 

 

Tag 7
Frühstück. Short Bus-Transfer zur Herberge Vihren (20km). Besteigung des Mount Vihren (2,914 m). Abhängig von den Wetterbedingungen und die Gruppe kann mehrere Möglichkeiten, um den Gipfel zu klettern wählen. Zurück zu Bansko. Mittagessen - Picknick-. Cena en Bansko. Unterkunft: im selben Hotel in Bansko.

Wanderer auf Gipfel Vihren

Wanderer, die den Gipfel Vihren

 

Bezeichnung: Ein Tag auf steigende höchsten Berg Pirin-Gebirge und die zweite in der Höhe in Bulgarien gewidmet. Unser Weg wird das Schutzgebiet von Nord-Pirin überqueren, wo finden wir "Baikusheva Mura": berühmten alten Baum mit ca. 1.300 Alter (Pinus heldreichii), eine der ältesten Bäume der Welt. Positive Steigung: 964 m, Dauer: 6-7 Stunden.

 

 

Tag 8

Port & quot; Banderishca"

Port “Banderishca”

Frühstück. Transfer zum Hostel Vihren. Steigen Sie auf "Banderishca porta" 2.500 m. Abstieg in die Sommerfrische “Restaurant Laca” ein 1.300 m. Transfer zum Stadt Melnik (40 Km.). Die Stadt liegt in einer Region, die für die Herstellung von Rotwein entfernt.
Unterkunft: Stadthotel ***.
Melnik ist die kleinste Stadt in Bulgarien. Es war eine Stadt-Museum verkündet und Naturschutzgebiet. Die guten Rotwein, traditionellen Häusern und natürlichen Sandpyramiden bilden die außergewöhnliche Atmosphäre des wahren Freilichtmuseum.

 

 

Melnik

Melnik, mit natürlichem Sand Pyramiden im Hintergrund.

Bezeichnung: Ein weiterer schöner Ausflug Bestehen der Südseite des Massivs des Pirin. Nach dem letzten Tag der Fest Trekking, die Stadt von Sandanski, Weg in die Stadt Melnik, Freuen Sie sich auf Pools mit Thermalwasser zu entspannen und auftanken. Positive Steigung: 550 m, negative Steigung: 1.200 m, Dauer: 6 – 7 Stunden.

Tag 9
Frühstück. Wandern zwischen den Sandpyramiden von Melnik Region, Weg zum Rozhen Monastery. Dauer der Wanderung 2 Stunden. Besuchen Rozhen Kloster. Fakultativ: marc Verkostung Wein im Kloster Rozhen. Transfer zum Rila-Kloster (120 km). Besuchen Rila-Kloster, das architektonische Juwel Bulgarien, erfahren Sie mehr hier. Mittagessen auf dem Weg nach Sofia. Hotelübernachtung 4**** Sofia. Preis.

Bezeichnung: Die letzte Trekking ist sehr weich und ist ideal zum Entspannen. Dieser Tag ist der Kultur gewidmet, Klöster und Wein , idealer Ort, um die Reise zu beenden.

Rozhen Kloster Holz und Stein

Monasterio de Rozhen

Patio-orthodoxen Kloster von Rila

Patio-orthodoxen Kloster von Rila

 

 

 

 

 

 

 

Tag 10
Freie Zeit für Besuche oder Last-Minute-Shopping in Sofia, wenn der Flugplan Genehmigungen. Flughafen-Transfers. Farewell. Rückkehr nach Spanien.

Orthodoxe Kathedrale in Sofia

Orthodoxe Kathedrale in Sofia

Preise.

960 € / pro Person mindestens Gruppe 6 Teilnehmer (mehr 1 Bergführer).
740 € / pro Person mindestens Gruppe 10 Teilnehmer (mehr 1 Bergführer).

720 € / pro Person mindestens Gruppe 15 Teilnehmer (mehr 2 Bergführer).
640 € / pro Person mindestens Gruppe 20 Teilnehmer (mehr 2 Bergführer).

Reservieren Sie Ihre Plätze mit einem Schild 180,00 € (Es wird aus der Gesamtpreis zum Zeitpunkt der Abschlusszahlung abgezogen).

Im Preis inbegriffen: Bergführer betitelte Begleiter spanischsprachigen. Vollpension, es sei denn Abendessen während des Tages 6 und 9, im Reiseverlauf angegeben. Alle Transfers im Land. A Darstellung Folklore im Dorf Dobarsko.

Nicht im Preis inbegriffen: Ausflüge oder Besuche in den Städten nicht näher bezeichnet; Eintrittsgelder zu besuchen; persönliche Ausrüstung; persönliche Extras wie Getränke, Wäscherei, Telefon, usw.; Trinkgelder; Flugtickets und Flugsteuern; andere Artikel nicht erwähnt, wie enthalten.

Información insbesondere.

Fütterung:
Alle Mahlzeiten werden im Preis inbegriffen, mit Ausnahme des letzten Abendmahls.
*Breakfasts in der Regel Tee oder Kaffee aus, Schinken oder Salami, frisch, Toast, Butter, Käse, frisches Obst. Dort, wo es möglich ist, das Frühstück mit traditionellen Gerichten aus Bulgarien haben.
* Pakete während der Tage des Gehens sind Picknick-, wo möglich Mittagessen in Berghütten oder Unterstände. Das Picknick besteht aus Brot, Gemüse, Mayonnaise, Käse, Salami, Frucht, oder andere…
* Abendessen finden in Hotels oder Pensionen in Städten und Gemeinden, wo Hotels. Haltige Suppe oder Salat, verduras o Entremés, Hauptgericht mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch, Dessert (Creme, Torte, Frucht, Eis).
Getränke: Alkohol, alkoholfreie Getränke und Mineralwasser sind nicht im Preis inbegriffen.
Vegetarier: Wir bestehen darauf, dass wir uns der erwarteten Teilnehmer Vegetarier informiert.

Extras
Einträge Museen, Kirchen, Burgen und Klöster sind nicht im Preis inbegriffen. Kaufen Sie Geschenke oder Souvenirs ist möglich, in den Städten, Klöster und Dörfer durch den Reisenden.

Gruppe, Ausrüstung, Blatt:
Zwischen wird die Größe der Gruppe geplant 6 und 9 Leute, aber es erhöht werden kann, wenn es die Nachfrage. Alle Touren werden geführt (begleitet) für bulgarische führende Leitung und je nach der Anzahl der Teilnehmer in der Gruppe, andere flankierende Führungs (oben 15 Reisende). Die beiden dominieren Englisch und Spanisch und haben Erfahrung Führungsgruppen in den Bergen. Sie haben auch umfangreiches Wissen über die Orte und Routen, Geschichte, Kultur, Natur, usw.…

Transport innerhalb des Landes:
Alle Transfers sind mit dem Kleinbus oder Minivan gemacht.

Bedingungen für die hohe Bergwandern :
Die Gesamtstrecke enthält 7 Tage Trekking, von 2 ein 10 Stunde. Die Routen folgen markierten Wanderwegen. Wandern erfordert körperliche Vorbereitung Normal-.

Persönliche Ausrüstung
Bag, Savannah Tasche, kleiner Rucksack 30 l, Bergschuhe oder Schuhe, Baumwollhemden, Jackenart Gore – tex, Hosen Berg, forro Polar, Sonnenbrille, Mehrzweck-Messer. Das Wasser in dem Land ist im Allgemeinen sehr gut zu trinken, aber wenn jemand zu reinigen will, Sie sollten spezielle Pillen zu nehmen.
Die vollständige Liste für die persönliche Ausrüstung wird nach der Buchung der Reise geschickt werden, jedoch die oben genannten Bestimmungen die wichtigsten Objekte enthält. Es ist eine Empfehlung, aber jeder Reisende ist für die Ausrüstung verantwortlich persönliche falls auf ihre Erfahrungen und Präferenzen.

LIEFERUMFANG:

• Empfang am Flughafen Sofia bei der Ankunft.
• Reiseleitung / Übersetzer im gesamten Programm.
• Transfers laut Reiseverlauf in klimatisierten Fahrzeug und Fahrer im gesamten Programm.
• Kosten für Kraftstoff, Parken und Maut.
• Unterkunft in Doppelnutzung, außer Tierheim / Herberge.
• Frühstück, Mittag-und Abendessen (außer Abendessen am 6 und 9), keine Getränke.
• Transfer zum Flughafen Sofia am Abreisetag.
• Ausgaben.

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

• Flugtickets.
• Schuhe und Sportkleidung für die Mitarbeiter-Aktivitäten.
• Die optionalen Ausflüge nicht im Programm wider. Weder Klöster Tickets, Museen, telesillas die Gondel.
• Reise-Assistance-Versicherung.
• Tipps und persönliche Ausgaben.
• Getränke aller Art.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


* Angeforderte

Go top