schließen

 

Sokolski Orthodoxes Kloster

Von allen orthodoxen Klöstern in Bulgarien, Sokolski ist nicht der größte oder bekannteste, aber meiner Meinung nach ist es das schönste. Die Formen seiner Kuppel, die bunten Gemälde an der Fassade, der Hof mit Steinbögen, Ihr Garten mit Brunnen, usw… mach es zu einem magischen Ort, wie aus einer Geschichte, und ich empfehle Ihnen, es zu besuchen, wenn Ihre Reiseroute in der Nähe der Region Gábrovo verläuft, im geografischen Zentrum des Landes.

Das Sokolski-Kloster ist ein Nonnenkloster, das noch in Betrieb ist. Es befindet sich 12 km. südöstlich der Stadt Gábrovo. Es wurde in gegründet 1833 als eine kleine Holzkirche gebaut wurde, die ein Jahr später abgeschossen wurde. Etwas später, Am gleichen Ort, mit den Mitteln und der Hilfe der Bauern der nahe gelegenen Städte Etara und Nova Majala, Die heutige Kirche wurde gebaut, das ein herausragendes Denkmal der bulgarischen Renaissance-Architektur darstellt und mit Wandmalereien in dekoriert wurde 1862 von Papst Pavel Zograf und seinem Sohn Nikola. Später wurde das Kloster ein Bildungszentrum, in dem Neofit Bozveli Lehrer war, wichtige Figur der bulgarischen Renaissance. Das Sokolski-Kloster spielte während der nationalen Befreiungskämpfe eine wichtige Rolle. Der Nationalheld Vasil Levski, bekannt als der Apostel der Freiheit, dort geblieben.

Während des russisch-türkischen Befreiungskrieges, Das Kloster wurde in ein Militärkrankenhaus umgewandelt. Eine kleine Ausstellung zeigt Relikte des Befreiungskampfes. Alte Ikonen gemalt von Zajari Zograf, Bester bulgarischer Renaissance-Ikonograph, vervollständige die Museumsausstellung. Objekt von besonderem Interesse ist der Steinbrunnen mit Falken, gemacht vom Lehrer Kolio Fícheto. Es wird gesagt, dass jemand, der aus dem Brunnen trinkt, eines Tages in die Gegend zurückkehren wird.

 

Senden Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Um Ihren Kommentar zu senden, aktivieren Sie das folgende Kontrollkästchen, wenn Sie die Datenschutzrichtlinie akzeptieren:
Grundlegende Informationen zum Schutz personenbezogener Daten:
  • Verantwortlich: Evanova 2011, GmbH.
  • Zweck der Datenverarbeitung: Kommentarverwaltung und Spam-Kontrolle.
  • Legitimation: Ihre Zustimmung.
  • Datenkommunikation: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Rechte: Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergessen und Löschen Ihrer Daten.
  • Kontakt: info@senderismoeuropa.com
  • zusätzliche Information: Lesen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen

Zum Seitenanfang