schließen

Canyoning

Dieses Mal werden wir über eine andere Sportidee sprechen, die in Bulgarien praktiziert werden soll, Canyoning. Canyoning ist eine mutige Sportart, die in den Schluchten und Canyons ausgeübt wird, die der Fluss beim Passieren bildet. Die Touren sind sehr abwechslungsreich, Wir können Touren mit Wasserfällen und steilen Wasserfällen machen, andere mit Badinas und tiefen Pools, andere mit hohem Durchfluss und andere fast trocken. Canyoning besteht daher darin, die Schwierigkeiten der Route durch Anpassung an ihre Veränderungen zu überwinden, Gehen, Baden, Abseilen oder Klettern. Um jede Flussabfahrt als eine Schlucht klassifizieren zu können, in der Canyoning möglich ist, gibt es eine 3 zu berücksichtigende Variablen. Das hat Fluss, Vertikalität und Charakter des in den Felsen eingebetteten. Es kann alleine geübt werden, obwohl wir aus Sicherheitsgründen empfehlen, es immer in einer Gruppe durchzuführen. Es ist ein Risikosport, aber wie alle Risikosportarten, Sie haben ihre Belohnung. Natur- und Adrenalinliebhaber werden nicht aufhören können, es zu üben, vor allem, wenn wir es inmitten der bulgarischen Landschaften tun, einige der schönsten Landschaften in Europa. Canyoning kann von geübt werden 7 Das Alter und die Altersgrenze hängen von der jeweiligen physischen Form ab. Im senderismoeuropa.com Wir stellen Ihnen alles zur Verfügung, was Sie brauchen, damit Sie diese Aktivität in unserem Star-Reiseziel genießen können. Für Anfänger und Fortgeschrittene, Unser Lehrer wird uns das Klettern beibringen, mit dem Seil absteigen, Springe und schwimme in den Flüssen und Klippen. Warum ist Bulgarien besser als andere europäische Ziele für Canyoning?? Weil diese Aktivität in Bulgarien nicht genutzt wird und wir uns keine Sorgen machen müssen, jemanden zu treffen, den wir während unseres Canyoning-Tages nicht wollen.

Für die erfahrensten finden wir die Schluchten des Zentralbalkan-Nationalparks, speziell die Schluchten von Dzhendema. Andere Ziele mit hohem Schwierigkeitsgrad, die wir besuchen können, sind Glozhene , Krushna, Karlukovo, Vlahi..

Wir können die Flüsse besuchen, die aus den nahe gelegenen Bergen von mehr als kommen 2500 meterhoch, ein kontinuierlicher Fluss von völlig sauberem und kristallinem Quellwasser , auch in den Sommermonaten. Diese Eigenschaft macht es zu einem idealen Sport, um im Sommer in diesem Bereich zu trainieren, denn die hohen Temperaturen laden zum Baden ein!

Wenn Sie sich entscheiden, mit uns diesen Sport zu betreiben, ist es gut, dass wir Ihnen zuerst einige Ratschläge geben:

Sehr wichtig, Wenn Sie keine Erfahrung im Wandern oder Canyoning haben, wenden Sie sich bitte an a Unternehmen spezialisiert auf aktiven Tourismus wie hikingeuropa.com , Sie stellen Ihnen einen erfahrenen Führer und die notwendige Ausrüstung zur Verfügung, um diesen Sport sicher zu genießen.

Wir bereiten unseren Canyoning-Rucksack mit allem Material vor, das wir während des Abstiegs benötigen. Einerseits haben wir die individuelle Ausrüstung und andererseits die kollektive Ausrüstung, In beiden Fällen hängt die zu verwendende Ausrüstung stark von der Abfahrt und ihren Schwierigkeiten sowie von der Erfahrung der Person ab, die den Sport ausübt..

Die minimale individuelle Ausrüstung besteht aus einem Neoprenanzug, Helm, geeignetes Schuhwerk mit guter Haftung in Gewässern und Neoprenstiefeln, Geschirr, Cabos, Nachkommen, Karabiner, mechanische Blocker, Liebe ausdrücken, Rucksack, wasserdichte Trommel, aluminisierte Decke, Taschenlampe und Getränk berechnet für die Dauer der Reise.

In Bezug auf kollektive Ausrüstung, Wir brauchen Fortschrittsseile, zwei und halbstatisch, Notseile, Sie nehmen für die Saiten, Installationshaus, Handy und ein Fahrzeug.

Denken Sie daran, diese Aktivität niemals alleine durchzuführen, Es ist gut, in einer Gruppe zu gehen und die nahe gelegenen Behörden darüber zu informieren, dass wir diesen Sport in der Region ausüben werden. Sowie Schätzung einer Ankunfts- und Abfahrtszeit.

Wir müssen uns auch über die Eigenschaften der Schlucht im Klaren sein, durch die wir hinabsteigen werden, die entsprechende Ausrüstung zu tragen und nicht an Orte mit Schwierigkeiten zu gelangen, die unserer Erfahrung nicht angemessen sind. Kennen Sie die Hindernisse, die Sie auf der Route finden werden, und machen Sie sich klar über die Fluchtzonen, falls uns eine Flut überrascht.

Senden Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um Ihren Kommentar zu senden, aktivieren Sie das folgende Kontrollkästchen, wenn Sie die Datenschutzrichtlinie akzeptieren:
Grundlegende Informationen zum Schutz personenbezogener Daten:
  • Verantwortlich: Evanova 2011, GmbH.
  • Zweck der Datenverarbeitung: Kommentarverwaltung und Spam-Kontrolle.
  • Legitimation: Ihre Zustimmung.
  • Datenkommunikation: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Rechte: Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergessen und Löschen Ihrer Daten.
  • Kontakt: info@senderismoeuropa.com
  • zusätzliche Information: Lesen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen

Zum Seitenanfang

Mach deine Pläne, komm nicht vor dir her, Buchen Sie eine unserer Reisen nur mit einem Zeichen von 30 € / Person

Hier
X.