schließen

Wandern im Hochgebirge in Bulgarien.

Dauer: 10 Tage, von März bis Oktober zu wählen.

Wir schlagen ein geführtes Trekking in Bulgarien im Hochgebirge vor, das intensiv sein wird, mit viel abenteuer in den bergen. Die Route führt durch einen Teil des Balkangebirges - das längste Gebirge der gesamten Balkanhalbinsel., mit 555 km., und das hat auch der Halbinsel den Namen gegeben. Wir werden durch die berühmteste und emblematischste Wanderroute gehen, die Route von KOM nach EMINE (integriert in die europäische E3), Das ist unter Wanderern in ganz Europa anerkannt.
Wir werden durch einen Naturpark und sechs Biosphärenreservate fahren. Neben spektakulärer Natur - grüne Wälder, Spitzen, Flüsse und Felsen, Es gibt viele authentische Dörfer und Klöster aus der bulgarischen Renaissance.
Die Landschaft unterscheidet sich sehr von dem, was wir in Spanien gewohnt sind, Neben Nadelbäumen finden wir ausgedehnte Laubwaldwälder, vor allem Buche und Birke.

 

Geführtes Trekking im Hochgebirge Bulgariens (speziell für Wanderverein)

Albergue Mazalat, mit den Spitzen im Hintergrund

Wir haben eine "Vorwärts" -Route entwickelt, um die Zeitverschwendung bei Transfers zu reduzieren und so viel Zeit wie möglich auf dem Berg zu verbringen.

Der örtliche spanischsprachige Reiseleiter kümmert sich um alles und passt die Schwierigkeit der Spaziergänge an die Vorlieben der Reisenden an, Sie müssen nur die Erfahrung und die Anekdoten genießen, die sicherlich während der Reise auftauchen werden… Er ist ein sehr erfahrener Bergführer, Ideal für die Verwaltung von Eventualverbindlichkeiten oder die Suche nach alternativen Routen, und auch ein Experte für kulturelle Besuche im ganzen Land.

Programmhighlights „Geführtes Trekking in Bulgarien im Hochgebirge“ :

• Zentralbalkan ("Stara Planina" auf Bulgarisch) das haben wir oben erwähnt und das ist es, was der gesamten „Balkanhalbinsel“ den Namen gibt.

• Troyanisches Kloster – Kloster aus dem 16. Jahrhundert, Es ist das dritte wichtige Kloster in Bulgarien, und auch eine der schönsten im Land. Im Inneren befindet sich eine der Ikonen der Jungfrau, die als wunderbar gilt. Es ist von Wäldern umgeben und hat eine typische Architektur dieser Berge. Ideal, um die Besonderheiten der orthodoxen christlichen Religion kennenzulernen, die im Land vorherrschen.

• Die Hauptstadt Bulgariens - Sofia, Es ist eine der ältesten Städte in Europa. Wir nehmen uns Zeit, um die riesige Alexander-Newski-Kathedrale zu besuchen, die russische Nikolaikirche, das moderne Zentrum, Gehen Sie einkaufen oder schlendern Sie gemütlich durch die lebhaften Straßen von Sofia und probieren Sie das Thermalwasser, das aus einigen öffentlichen Brunnen fließt.

 

Trekking guiado en Bulgaria

Zentralbalkan im Zentrum des Landes

 

DETAILLIERTES PROGRAMM.

sofia en cirilico

Willkommen bei Sofia

Tag 1:

Flug Herkunftsstadt – Sofia.
Unterkunft im Hotel in Sofia. Preis. Kurze Präsentation des Programms und des lokalen spanischsprachigen Führers. Übernachtung in einem Hotel in Sofia.

 

 

 

Tag 2:

Sofia - p.Ribaritsa - r,Vezen - p. Vezen - r.Ejo
Nach dem Frühstück beginnen wir mit dem Transfer in den zentralen Teil des Balkangebirges. Die Wanderung beginnt in der Altstadt von Ribaritsa (701 m. Höhe), mit Aufstieg zwischen tausendjährigen Laubwäldern in Richtung der Vezen-Zuflucht. Wir passieren das Biosphärenreservat „Tsarichina“, das in der UNESCO-Liste als Naturschutzgebiet aufgeführt ist. Ruhen Sie sich in der Vezen-Zuflucht aus und fahren Sie weiter in Richtung Vezen-Gipfel (2198m.) Der höchste in diesem Teil des Gebirges.

 

Geführtes Trekking im Hochgebirge Bulgariens (speziell für Wanderverein)

 

Dann geht es weiter entlang des Hauptkamms des Berges in Richtung Osten und Schwarzes Meer. Erstaunliche Ansichten auf beiden Seiten des Kamms!!. In der Nähe des Gipfels von „Yumruka“ erreichten wir das malerische Hostel von Ejo (1645 m).

Positive Steigung: 1500 m, Negative Höhe: 560 m
Dauer: ca.. 7 Std

 

 

Geführtes Trekking im Hochgebirge Bulgariens (speziell für Wanderverein)

Live-Web-Cam vom Hostel „Seite? ˅“

 

Tag 3
Hostel Ejo, 1645m - Chiflik Dorf

Es ist ein heller Tag, Wir werden den Yumruka-Gipfel besteigen 1819 m (die Faust) Das ist in der Nähe des Ejo Hostels, wo wir die Nacht zuvor verbracht haben und runter gegangen sind, durch den wunderschönen Wald des Reservats „Kozya stena“ (Ziegenwand), bis zum Dorf Chiflik.

 

Reserva Natural de "Kozya Stena"

Naturschutzgebiet von „Kozya Stena“

 

Chiflik ist ein berühmter, aber kleiner Kurkomplex inmitten von Wäldern. Dort übernachten wir in einem Hotel mit einem natürlichen Thermalwasserpool., Ideal, um den Körper zu straffen und den Geist zu entspannen.
Positive Steigung: 200 m, Negative Höhe: 1200 m
Dauer der Wanderung ca.. 5 Std.

 

Wellnesshotel mit Thermalbad in Chiflik

Wellnesshotel mit Thermalbad in Chiflik

 

Tag 4
Chiflik Village - Troyan Kloster - Cherni Osam Village Museum für Naturwissenschaften - Ambaritsa Hostel - Dobrila Hostel.

Nach dem Frühstück machen wir einen Transfer von 20 Minuten zu erreichen Troyanisches Kloster, Es ist das dritte wichtige Kloster in Bulgarien und architektonisch eines der schönsten. Führung durch das Kloster.

 

Trekking guiado en Bulgaria de alta montaña (especial para club de senderismo)

Orthodoxes Kloster von Troyan

 

Nach einem kurzen Transfer bringen wir uns zum Naturwissenschaftlichen Museum – mit Ausstellungen, die uns einen Eindruck von der großen Artenvielfalt des Balkans vermitteln - dem Terrain unserer Reise. Nach einem weiteren kurzen Transfer erreichen wir den Startpunkt der Wanderung, in der Nähe des Dorfes Cherni Osam (560 m).

 

Geführtes Trekking im Hochgebirge Bulgariens (speziell für Wanderverein)

 

Wir haben begonnen, unsere Seelen im Kloster zu reinigen, und wir tun dies weiterhin, indem wir die reine Luft dieser Berge erklimmen und atmen.
Wir begannen auf einer Schotterstraße, bis wir das Smesite-Gebiet erreichten (Mischungen) - Dort treffen sich verschiedene Flüsse. Wir fahren weiter zum Hostel

Geführtes Trekking im Hochgebirge Bulgariens (speziell für Wanderverein)

Hotel-Albergue Dobrila

Ambaritsa (1503 m) einen steilen kleinen Pfad hinunter. Von dort geht es weiter leicht bergauf bis zum Levski-Gipfel (2166m).

Wir passieren die Quellen des Flusses Cherni Osam und erreichen das wunderschöne Hostel Dobrila (1804 m), wo wir übernachteten.

Positive Steigung: 1240 m
Dauer: ca.. 6 Std

 

 

 

Tag 5
Albergue Dobrila - Pizza Levski - Pico Kupena - Pico Krustsite - Pico Kostenurka - Pico Zultets - Albergue. Pleven.
Die schönste und härteste Wanderung erwartet uns auf dem Balkankamm, sowohl technisch als auch physikalisch, Der Guide kann sich jedoch an Ihren Rhythmus anpassen. Wir werden sehr früh am Morgen beginnen. Es gibt kein Wasser auf dem Weg. Wir beginnen mit einem Aufstieg zum Levski-Gipfel (2166m), dann kurzer Abstieg und dann Aufstieg der Kupena-Gipfel (2169m.) y Krustsite (2035m) . An einigen Stellen ist der Weg sehr steil oder aus der Luft, und es gibt Metallkabel, um diese Hilfe beim Aufstieg festzuhalten (sollte Handschuhe tragen).

 

Geführtes Trekking im Hochgebirge Bulgariens (speziell für Wanderverein)

Unvergessliches Abenteuer in Bulgarien, Gehen auf dem Stahlkabel am Rande des Abgrunds!!…

Dann fahren wir weiter in Richtung des Gipfels von Kostenurkata (2034m) in Übersetzung "Die Schildkröte", Der Name kommt von der Form des Schnabels. Der Aufstieg geht weiter in Richtung Gipfel des Zultets (2227m) Von dort aus beginnt der Abstieg zur Pleven-Zuflucht (1380 m ).
Kumulierte positive Höhe ca.: 1200 m, Negative Höhe: 850 m
Dauer: ca.. 9 Std.

 

Geführtes Trekking im Hochgebirge Bulgariens (speziell für Wanderverein)

Hotel Pleven

 

Tag 6
Hotel Pleven - Pico Botev - Hotel Tuza.

Wir frühstücken früh. Vom Pleven Hostel aus beginnt der steile Aufstieg, das oben beginnt weicher zu werden. Wir kommen ganz in der Nähe des Biosphären-Naturschutzgebiets „Severen Dzendem“ vorbei. Der Tag ist dem Aufstieg auf den höchsten Gipfel des Balkans gewidmet - Pico Botev
(2376 m.). Der Gipfel ist nach einem der bekanntesten Revolutionäre der bulgarischen Geschichte benannt, der Ende des Jahrhunderts gegen die türkischen Invasoren rebellierte 19. Dann gehen wir runter zum Tuzanski Pass und zum Tuza Hostel (1520 m). Auf dem Weg können Sie kleine Gipfel wie den Iurushka Gramada Gipfel besteigen (2136m).

Positive Steigung: 1000 m, Negative Höhe: 860 m
Dauer der Wanderung ca.. 6 - - 7 Std.

 

Geführtes Trekking im Hochgebirge Bulgariens (speziell für Wanderverein)

 

Tag 7
Tuza Hostel - Golyam Kademlia Peak - Mazalat Hostel - Partizanska pesen Hostel – Stadt von Uzana (Das geografische Zentrum Bulgariens).

Wir reisten früh am Morgen ab. Wir kamen am Hauptkamm des Balkans vorbei. Wir gingen zu
Pico Golyam Kademlia (2276m), Das ist ein Teil des beeindruckenden Triglav-Massivs, Hier gibt es drei von der Unesco geschützte Biosphärenreservate: "Die singenden Felsen", "Falke" und "Der Wald der Hirsche". Wir gehen runter zum Mazalat Hostel (1520m). Wir machen eine kurze Pause
und wir gehen weiter auf einem flachen Weg durch einen wunderschönen Wald. Wir gingen zum Korita Peak,
wo wir das reichste Wasser trinken. Ein sanfter Abstieg führt uns zum Partizanska pesen Hostel – Yantra (1210m). Durch einen kurzen Transfer erreichen wir das geografische Zentrum Bulgariens - Uzana (1240m). Übernachtung im Uzana Mountain Hotel Komplex.

Positive Steigung: 760 m, Negative Höhe: 1040 m
Dauer: ca.. 7 Std.

 

Albergue Mazalat

Albergue Mazalat

 

Tag 8
Uzana-Shipka-Buzludha-Veliko Tarnovo

Die Trekkingreise endet mit einer ikonischen Wanderung. Von Uzana aus gingen wir in Richtung des berühmten Shipka-Gipfels 1185 m und das Shipka National Monument / bezogen auf den russisch-türkischen Krieg, der hier Ende des Jahrhunderts eine große Schlacht hatte 19. Trekking von rd. 2:30 h.

Vom Shipka-Gipfel fahren wir weiter in Richtung Buzludzha-Gipfel 1441 m / Auf diesem Gipfel befindet sich ein merkwürdiges Denkmal aus der kommunistischen Zeit in Form eines riesigen außerirdischen Raumschiffs!!. Es ist geschlossen und in Trümmern, aber es ist eine großartige Gelegenheit, es zu sehen, sogar von außen, bevor es zusammenbricht oder abgebaut wird. Dauer ca.. 2:30 Std. Transfer nach Veliko Tarnovo, die alte Hauptstadt Bulgariens für die Nacht.

Positive Steigung: 200 m, Negative Höhe: 100 m
Gesamtdauer der Wanderung ca.. 5 – 6 Std

 

Denkmal Buzludzha

Denkmal Buzludzha

 

Tag 9
Veliko Tarnovo - Sofia

Frühstück. Besuch der mittelalterlichen Festung Zarewet in Veliko Tarnovo. Straßentransfer nach Sofia (230 km,3 h. 30 Mindest. ca.. ). Stadtrundfahrt in Begleitung des Reiseleiters, Dann haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um einzukaufen oder in der Innenstadt spazieren zu gehen. Abendessen und Party, wenn Sie es wünschen: In Sofia gibt es mehrere Bars und Restaurants, mit einer Vielzahl von Musik. Der Guide wird Sie darüber beraten.

 

Straßenbahn in Sofia (Bulgarien).

Straßenbahn in Sofia (Bulgarien).

 

Tag 10
Sofia-Flughafen.

Frühstück im Hotel und Freizeit für Besuche oder Last-Minute-Einkäufe, sofern der Flugplan dies zulässt. Transfer zum Flughafen Sofia und Abschied vom Guide.

 

Geführtes Trekking im Hochgebirge Bulgariens (speziell für Wanderverein)

 

REISEPREISE „Geführtes Trekking in Bulgarien im Hochgebirge“ - - 10 TAGE / 9 Übernachtungen.

Preis inklusive Steuern :

886 € / pro Person in einer Gruppe von mindestens 10 Teilnehmer.
844 € / pro Person in einer Gruppe von mindestens 12 Teilnehmer.
798 € / pro Person in einer Gruppe von mindestens 15 Teilnehmer.
770 € / pro Person in einer Gruppe von mindestens 18 Teilnehmer.
748 € / pro Person in einer Gruppe von mindestens 20 Teilnehmer.
697 € / pro Person in einer Gruppe von mindestens 25 Teilnehmer.
670 € / pro Person in einer Gruppe von mindestens 30 Teilnehmer.

Gültigkeit der Preise: bis 2 Monate vor Reiseantritt. Dann konsultieren Sie bitte die Preisänderung.
Weg zu bezahlen: Fortschritt von 150,00 € / Person für die Reservierung der Reise und der örtliche Reiseleiter, der Sie begleiten muss, per Überweisung auf das Firmenkonto einer bulgarischen Bank. Der Restbetrag muss am ersten Tag, an dem Sie ihn treffen, in bar in Euro an den Reiseleiter geliefert werden.

WAS ENTHÄLT:

• Lokal spanischsprachiger Bergführer. • Halbe Rente: Frühstück und Abendessen, keine Getränke, außer Abendessen des Tages 9 in Sofia, weil Reisende Restaurant wählen (vom Führer empfohlen). • Im Programm angegebene Straßentransfers, Kraftstoff inbegriffen • Abholung und Transfer von Reisenden zum Flughafen. • Unterkunft in einem Hotel in einem Doppelzimmer und in Hostels gemäß Programm. • Führung durch Sofia und das Troyan-Kloster, wie im Programm angegeben.

WAS IST NICHT INBEGRIFFEN:

• Flugtickets, noch Luftsteuern. • Optionale Ausflüge oder Besuche, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. • Tickets für die zu besuchenden Orte: Sehenswürdigkeiten, Museen, Telesillen, Klöster, Höhlen, usw. • Kleidung und persönliche Trekkingausrüstung. • Reiseunterstützungsversicherung, noch Stornierung, noch Ärzte, noch retten, noch Rückführung, noch Berg. • Tipps, Wäsche, Telefon, und andere persönliche Ausgaben. • Getränke aller Art. • Jedes andere Konzept, das nicht als enthalten angegeben ist. • Provisionen für Banküberweisungen, die vom Zahler gezahlt werden.

INFORMATIVER HINWEIS:

Die von uns vorgeschlagene geführte Trekkingreise in Bulgarien überquert das Mittelbalkangebirge von West nach Ost, Es ist eine Bergkette von großer Schönheit und immergrünem Grün. Wir werden auch mehrere Städte besuchen, in denen eine authentische ländliche Lebensweise fortbesteht, und Klöster mit einer sehr eigenartigen Architektur, die im übrigen Europa wenig bekannt sind..
Aufgrund der Tatsache, dass dünn besiedelte Gebiete überquert werden, zwingt uns die Route, Bergunterkünfte zu nutzen, Sie sind Berghütten mit gemeinsamen Dienstleistungen, Aber sie sind sauber und das Personal ist sehr freundlich. Unsere lokalen Guides fahren diese Route im Frühling und Sommer mit Reisenden aus verschiedenen Ländern, und alle Kunden, die dort vorbeigefahren sind, sind sehr glücklich, In der Nacht gibt es das, woran sie sich am meisten erinnern, mehr als Hotels, für die vielen Anekdoten, die entstehen.

Zum Seitenanfang

Mach deine Pläne, komm nicht vor dir her, Buchen Sie eine unserer Reisen nur mit einem Zeichen von 30 € / Person

Hier
X.