schließen

Der Abstieg in die Unterwelt von Orpheus und Eurydike.

Orpheus und Eurydike : Wer war? … Nach dem Mythos des Orpheus, Das war der beste Sänger, Dichter und Musiker der Antike. Sein Vater war der Gott Verfolgung von den Flüssen: Eagro, und Herrscher von Hemus (Zentralregion des heutigen Bulgarien), und seine Mutter, Wer war dein Lehrer?, Sie war die Muse der epischen Poesie von Calliope.

el mito de Orfeo

Orpheus mit seiner Leier

Der Mythos des Orpheus.

Über Orpheus, der große thrakische Sänger, viel wurde geschrieben. Übernatürliche Eigenschaften werden ihm sogar zugeschrieben, Einige alte Schriftsteller sagen, dass er Menschen und Tiere mit seiner Musik bezauberte. Seine magischen Lieder und seine Leier verzauberten Vögel und Tiere, Die Wälder bogen ihre Zweige und die Felsen und Berge wurden im Rhythmus ihrer Musik lebendig. Anderen zufolge könnte es auch Menschen von begangenen Sünden reinigen, Krankheiten heilen und den Fluch beseitigen. Orpheus überschattete sogar Apollo, der Gott der Künste .

 

Orfeo encantando a los animales con música

Orpheus verzaubert die Tiere mit Musik

Eine der Legenden über Orpheus ist seine Teilnahme am Marsch von Jason und den Argonauten bei der Suche nach dem Goldenen Vlies. Mit ihrer Musik sangen die Argonaut-Ruderer Lieder, während sie ruderten, und dank der Musik von Orfeo, Jason und die Argonauten konnten dem Zauber der Sirenen entkommen.

 

Jason und die Argonauten

Meerjungfrauen verführen die Argonauten mit ihrer Musik, aber Orpheus (mitten drin), mit seiner magischen Musik, Bringe sie zum Schweigen und rette sie.

 

Orpheus und Eurydike.

Aber der Mythos von Orpheus wäre nicht vollständig, wenn wir nicht über Eurydike sprechen würden, seine Frau. Es wird gesagt, dass nach dem Hochzeitstag, Eine Schlange beißt Eurydices Bein und Gift dringt in ihren zerbrechlichen Körper ein und verursacht ihren Tod. Orpheus trauerte am Ufer des Flusses Strymon um ihn (südöstlich von Bulgarien). Um es zurückzubekommen, verzweifelt, Orpheus stieg in die Unterwelt des Gottes Hades hinab, al „Unterwelt“. Zu diesem Zweck betrat er die Unterwelt durch die Höhle des Teufelskehlens. Dort gelang es ihm durch seine magische Musik, Hades 'Herz zu erweichen und er erlaubte ihm, zusammen mit Eurydike auszugehen, aber unter der Bedingung, dass Orpheus die Unterwelt vor sich verließ und ohne zurückzuschauen, bis die Sonnenstrahlen Eurydike an ihrem Ausgang beleuchteten. Trotz seiner Angst machte Orpheus den gefährlichen Ausstiegsweg, ohne auf seine Geliebte zurückzublicken. Als sie beide die Oberfläche erreichten, Orpheus, getrieben von Verzweiflung, blickte zurück, aber Eurydike war noch nicht vollständig ans Licht gekommen, weil sich einer seiner Füße noch im Schatten des Weges zur Unterwelt befand und in diesem Moment verschwand Eurydike in Luft., Und diesmal für immer…

 

Orfeo y Eurídice tratando de salir del inframundo

Orpheus und Eurydike versuchen aus der Unterwelt herauszukommen

 

Spuren von Orpheus in Bulgarien.

Orpheus wurde die Rückkehr in die Unterwelt verweigert und er war am Boden zerstört von der Traurigkeit, bei der er sich zurückzog Rhodopengebirge, südlich des heutigen Bulgariens, wo er es vermied, liebevollen Kontakt mit irgendeiner Frau zu haben. Orpheus 'Tod hat mehrere Versionen, Am weitesten verbreitet sind einige thrakische Anhänger des Gottes Dionysos („Sabazios“) sie fanden ihn und als sie von Orpheus abgelehnt wurden, wurden sie, wütend, sie steinigten ihn und zerstückelten ihn, seine Körperteile rauswerfen, zusammen mit seiner berühmten Leier, zum Fluss „Euro“ (gegenwärtiger Fluss Maritsa von Bulgarien“). Die Ähnlichkeit des Namens des Evros in Bulgarien mit dem Ebro in Spanien erklärt sich aus dem Einfluss der thrakischen Kultur auf die keltische und damit auch auf die iberische Kultur… Eine andere Version von Orpheus 'Tod erzählt, dass Orpheus durch einen Blitz des Gottes Zeus getötet wurde., wütend auf Orpheus, weil er die Geheimnisse der Unterwelt enthüllt hat.

Wenn Sie ein Anhänger der griechischen Mythologie sind, und aus der alten Geschichte, Verpassen Sie nicht unseren Artikel über Achilles und der Trojanische Krieg in dem wir einige Unwahrheiten über diesen berühmten Mythos mit Fakten abbauen.

Realität und Fakten.

Es ist schwer festzustellen, welche dieser Legenden über den Mythos des Orpheus der wahren Geschichte am nächsten kommt, Aber dies sind Ereignisse, die vor mehr als dreitausend Jahren stattgefunden haben und von verschiedenen Erzählern der Geschichte erzählt werden, im Allgemeinen griechisch, das gibt einen interessierten Blick auf die Geschichte, die Version der Gewinner, Dies ist nicht immer der Realität am nächsten und wird derzeit von wirtschaftlichen und politischen Interessen wiederholt, um die Welt glauben zu lassen, dass Griechenland ausschließlich die Wiege der europäischen Kultur ist, Thema, das wir in Frage stellen… Eines ist jedoch sicher: Orfeo, der Sohn des thrakischen Gottes Eagrus und der Muse Calliope, Er war eine bemerkenswerte Person, sonst hätte ich keine so starken Spuren hinterlassen.

In der Vergangenheit, Es wurden viele Versuche unternommen, Orpheus als griechischen Ursprungs darzustellen, obwohl der Ursprung Verfolgung König Eagrus und die Muse Calliope könnten nicht klarer sein. Zum Beispiel der Name von „Orfeo“ ist eine griechische Version eines alten thrakischen Wortes, da eigentlich sein ursprünglicher Name Orbish war , was in der thrakischen Sprache bedeutete „junger Angestellter“ Das „arbeitendes Kind“, etwas Gewohnheitsmäßiges tut 3000 Jahre, in denen Kinder im Haushalt und als Bedienstete beschäftigt waren… Aber Orpheus ist kein Einzelfall, Es ist bekannt, dass einige der Namen in der griechischen Mythologie auf Namen thrakischer Götter basieren, zum Beispiel der berühmte griechische Gott Dionysos, ist eine griechische Adaption des Namens des thrakischen Gottes „Sabazios“ Das „Sabadios“…

Aktuelle Orte, die im Zusammenhang mit Orpheus besucht werden können.

Legenden versichern, dass der Abstieg in die Unterwelt von Orpheus durch die Höhle des Teufelskehls erfolgte (Devil's Throat Cave) in den bulgarischen Rhodopen gefunden , ein 18 km von der Stadt entfernt Devin . Diese Höhle fasziniert die Besucher mit ungewöhnlichen Felsformationen und ihren Grundwasserressourcen. Alle Reisenden, die es besuchen, genießen ein wahres Abenteuer in seinen Tiefen, geheimnisvoll und beeindruckend.

ruta de senderismo en Devin

Wanderweg in Devin auf dem Steg über den Fluss

Der Eingang der Höhle ist ein steiler Abstieg, der über eine Treppe von erreichbar ist 301 Schritte, die dem Hals des Teufels ähneln, für die Angst, die das Absenken auslöst, daher der Name. Die Höhle steigt ab, ohne sich irgendwo umzudrehen. Außerdem fällt das Wasser des Trigrad aus einer Höhe von 60 Meter in die Höhlenschlucht, Bildung des höchsten unterirdischen Wasserfalls auf der Balkanhalbinsel . Aufgrund der Mattheit des Wasserfalls dieses Wasserfalls, Der Raum am Rande des Wasserfalls wird wegen seines permanenten Lärms als Donnerraum bezeichnet.

Bajada a la cueva de la Garganta del Diablo (301 escalones...)

Abstieg zur Höhle des Teufelshalses (301 Schritte…)

EIN 400 Meter vom Höhleneingang entfernt, Das Wasser verschwindet in einer tiefen Galerie von Siphons 150 Meter und geht in einen anderen Höhlenraum mit einer Länge von etwa 60 Meter. Der unterirdische Fluss steigt an die Oberfläche und verläuft parallel zur Zufahrtsstraße zur Höhle entlang der Berge.

Eine interessante Tatsache ist, dass alles, was durch den Devil's Throat in den Fluss gelangt, nie wieder herauskommt. . Es wurden viele Versuche unternommen, Protokolle zu verfolgen, Äste und andere Gegenstände durch die Höhle, aber alles verschwindet spurlos im Untergrund. Farbexperimente haben gezeigt, dass mehr als 90 Minuten, damit Wasser die kurze Strecke von einer Öffnung zur anderen zurücklegen kann, Dies führte zu Spekulationen über ein riesiges unterirdisches Flusssystem in der Höhle. In der Tat versuchten Taucher einmal, den Fluss zu verfolgen und starben bei dem Versuch., Ihre Leichen wurden natürlich nie gefunden… Diese Tatsachen ermutigen Sie, an die Legenden zu glauben, die besagen, dass diese Höhle der Eingang zur Unterwelt von Orpheus ist …

Imagen del Diablo tallada en la cueva

Das Bild des Teufels in der Höhle geschnitzt

Die Devil's Throat-Höhle ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet, Die beste Reisezeit ist jedoch im Frühling und Sommer. Von Mai bis Oktober ist der Wasserstand in der Höhle sehr hoch und kann nur mit einer Gruppe gesenkt werden, die von Booten entlang des Flusses organisiert wird.

Wenn Sie das Abenteuer des Eintritts in die erleben möchten „Unterwelt“ wie der Mythos von Orpheus erzählt, Kontaktieren Sie uns und wir bringen Sie an diesen mysteriösen Ort… info@senderismoeuropa.com

Bibliographische Quellen: https://sparotok.blogspot.com/2016/01/blog-post_26.html

2 Bemerkungen

  1. Vladimir Petrov Antworten beim

    Herzlichen Glückwunsch zum Artikel! Über Orpheus kann man viel sagen. Ich weiß nicht, ob ein so objektiver und gleichzeitig ausführlicher Artikel über Orfeo auf einer anderen Website auf Spanisch gelesen werden kann.. Das Wichtigste ist, dass er ein Thraker war und gegen die Ausübung von Ritualen mit Menschen- oder Tieropfern war., Was wir als nicht blutrünstig und für uns Bulgaren bezeichnen, ist es sehr wichtig, definitiv zu untersuchen, ob Tatul eines ihrer megalithischen Heiligtümer war und was der bulgarische Berg ist, der in der Vergangenheit Panguei genannt wurde und der jeden Morgen bestiegen wurde, um den Sonnenaufgang zu betrachten.

    • Luis Carro Antworten beim

      Vielen Dank, Vladimir, für Ihre Worte und Ihren Beitrag. Ohne Zweifel ist die Geschichte der Thraker faszinierend und es gibt viel zu erforschen und zu entdecken über die thrakische Kultur, Wir betrachten dies als die erste Zivilisation Europas…

Senden Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um Ihren Kommentar zu senden, aktivieren Sie das folgende Kontrollkästchen, wenn Sie die Datenschutzrichtlinie akzeptieren:
Grundlegende Informationen zum Schutz personenbezogener Daten:
  • Verantwortlich: Evanova 2011, GmbH.
  • Zweck der Datenverarbeitung: Kommentarverwaltung und Spam-Kontrolle.
  • Legitimation: Ihre Zustimmung.
  • Datenkommunikation: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Rechte: Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergessen und Löschen Ihrer Daten.
  • Kontakt: info@senderismoeuropa.com
  • zusätzliche Information: Lesen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen

Zum Seitenanfang