schließen

Die Stadt Devin ist ein guter Ort als Basispunkt für unsere Abenteuerreise auf den Bereich des Rhodopen-Gebirge in Bulgarien. Es liegt 190 km von der Hauptstadt Sofia, nur 90 km von der Stadt Plovdiv. Es hat eine 7.000 Einwohner und liegt in der geographischen Mitte des Rhodopen-Gebirges im Süden des Landes gelegen.

devinorpheus-spa devin 2

Devin befindet sich im Herzen eines mystischen Teil des Balkans, wo alte Zivilisationen geboren wurden. Es ist von riesigen Wäldern umgeben und Wild, Spitzen (von 1.300 ein 2.200 m), Reinwasser Flüsse und tiefe Täler. In der Tat ist es in ganz Bulgarien für seine Mineralquellen und Heil bekannt. Dank des milden Klimas und Fülle von heißen Mineralquellen, Devin hat sich zu einem beliebten Reiseziel, das Spa und Resorts genießen. Viele Menschen kommen hierher, um ihre Beschwerden der Knochen behandeln, Allergien, Erkrankungen des Nervensystems, kardiovaskulär, Lungen-oder Haut. Auch Devin Gewässern sind die bekanntesten bulgarischen Mineralwasser für den täglichen Konsum.
Devin hat eine wichtige Geschichte. Archäologen haben Reste menschlicher Populationen aus der Altsteinzeit entdeckt: vor 25-30.000 Jahre. Viel später in der 2.000 A.C. wurde die Region von Thrakern bewohnt, die Vorfahren der heutigen Bulgaren, , die reichlich Proben ihrer Kultur und Lebensweise verlassen und sind unglaublich moderne Küche blieb, Musik, Tanz und Kunsthandwerk.
Es wird angenommen, dass Orpheus geboren wurde und lebte in der Region in seiner alten Wäldern. Derzeit in Trigrad, nur 25 km die Devin, das Sommerfest "Die Mysterien des Orpheus" wird in seiner Ehre gehalten.

Ich habe hervorgehoben 11 Sehenswürdigkeiten in der Region von Devin:

1. Spa Stadt Devin. Die Kombination von Bergsport mit seinen heißen Quellen machen die Gegend zu einem idealen Ziel für aktiven Tourismus begleitet die Post in Ruhe Ihr Hotel mit Spa und Wellness. In einigen von ihnen gibt es sogar die Möglichkeit, nehmen ein entspannendes Bad in den heißen Quellen im Freien und genießen die verschneite Landschaft, wie auf diesem Foto zu sehen…

Winterpool
2. La Cascada Samodivskoto praskalo Es ist das höchste in zentralen Rhodopen mit 70 Meter und sehenswert. Übersetzt, sein Name bedeutet "Die Gehäuse der Nymphen".

Brücken-Schlucht Devin

 

3. Die Teufelsschlund. Devin Der Weg von der Höhle auf die Garganta del Diablo ist ein Sinnbild für ihre Schönheit. Alle Besucher nimmt ein Foto von ihr. Riesige Felswände über 300 Meter in den Himmel steigen aus dem Fluss, der durch die Kehle läuft. Einmal zu Fuß, Besucher können Holzbrücken für Wanderungen entlang des Flusses zwischen den Steinmauern finden, eine große Anziehungskraft belleza ist in überraschend überfüllt. Auch finden Sie up kann 9 Wasserfälle hier, Reste der mittelalterlichen Festung Kaleto achten Jahrhundert und ein thrakischen Nekropole von XVII Jahrhundert. C.

 

 

Eagle Eye

 

4. Das Auge des Adlers. Ein paar 40 Minuten Fahrt von Devin ist diese Sicht, die das Adrenalin in Ihre Reise-Abenteuer in der Region machen. Es ist der höchste Punkt der Schlucht Buynovsko mit riesigen Klippen 600 m. Eine Plattform wurde auf einer von ihnen gerade über den Abgrund gebaut, wenn man es greift, fühlt sich an wie ein Adler beobachten von den höchsten Bergen und nahe gelegenen Wald.

 

5. Ein Meteorit volljährig 4 Millionen Jahren wurde außerhalb in Devin gefunden 2010. Es wird geschätzt, dass es fiel vor 15.000 Jahre und produzierte die Katastrophe, die das Ende der legendären Stadt Atlantis gebracht.

6. Blume des Orpheus ("Bezsmartniche"). Es ist eine kleine lila Blütenblatt wächst auf den Klippen der Schlucht Devin. Sein wissenschaftlicher Name ist "Haberlea rhodopensis" und überlebte die Eiszeit aufgrund seiner Fähigkeit, anabiosis, ein Ruhezustand ohne Erreichen Gesamt Tod.

Orfeo Blume

 

Wenn diese Blume läuft aus dem Wasser ist in der Lage, ohne zu sterben und Trocknen in ein paar Monaten wieder in ein paar Stunden zu blühen, wenn Sie wieder Wasser haben. In alten Zeiten dank dieser Fähigkeiten wurde als ein Symbol der Schönheit, Vitalität und Ewigkeit. Der gemeinsame Name des Orpheus Blume stammt aus einer alten Münze und eine Statue gefunden, in der Nähe von Devin, sie, Orpheus und Hermes, die Durchführung diese Blume als Symbol der Unsterblichkeit des menschlichen Geistes…

 

7. Nur 18 Devin km ist das größte unterirdische Wasserfall in den Balkan mit 60 m. Die Höhle befindet sich am Ende der Schlucht Trigradsko und wird in der Liste der enthaltenen 100 Reiseziele in Bulgarien. Die Legende sagt, dass der Teufelsschlund ist der Eingang zum unterirdischen Reich des Hades, wo Orpheus herabgestiegen, um zurück in die Welt der Lebenden, um seine geliebte Euricide bringen. Der Wasserfall ergießt sich Wasser in die Garganta del Diablo in Höhe von 2.600 Liter pro Sekunde im Frühjahr.

8. Der größte Raum unterirdische Höhle Balkan ist in den Teufelsschlund. Dieser Raum wird als The Hall of Thunder wegen der Gerüchte über seine Wasserfälle. Das Zimmer ist so groß, es könnte die Kathedrale von St Gastgeber. Alexander-Newski sie Sofía. Dieses Zimmer ist auch der Winter zu Hause auf die größte Fledermaus-Kolonie auf dem Balkan, über 100.000 Kopien. Auch Ende Juli eine überfüllte Freizeitahnenritual theatralisch erschafft das Geheimnis des Orpheus in die Unterwelt betreten und verlassen ihn nach dem Verlust seiner geliebten zweiten Mal wird hier gehalten, verpassen Sie es nicht, wenn Sie da sind…

9. Legende des Berglöwen. Vor 160.000 Jahre alt, ehemaligen Berglöwen 4 m, Braunbär Vorfahren und derzeit in diesen Bergen leben, in der Rhodopen-regierte. In einer Höhle in der Nähe von Devin, Höhlenforscher haben riesige Knochen dieser alten Raubtiere entdeckt. Die Analyse ergab einen Unterkiefer eines alten Leopard. Die Entdeckung beweist, Volkssagen, die einst die "Berglöwen" lebten in den Rhodopen. Sie haben auch festgestellt, Fossilien von Ursus Spelaeus, ein Höhlenbären, ausgestorben, dass gelebte 100.000 Jahren in der Gegend und erreicht die 1.000 Kilo Gewicht, 2 Metos hoch und wenn er auf den Hinterbeinen stand erreicht die 4 m… Es besteht die Möglichkeit, Ausflüge auf der Suche nach aktuellen und Fotografieren Grizzlybären in freier Wildbahn.

10. Devin The mykenische Kultur. In 2006 Hinweise auf eine thrakische Siedlung zu mykenischen Griechisch gefunden wurde 14 km die Devin. Kunsthandwerk und andere Schiffe der mykenischen Epoche gefunden 3.700 Jahre alt. Die schöne und komplexe Symbole in dieser Gerichte gefunden schmecken die hohe entwickelten Zivilisation, die in den Rhodopen lebte. Archäologen fanden auch ein paar thrakischen Schwert 3.700 Jahren wird angenommen, dass bei der Eroberung von Troja verwendet wurden.

11. Das alte Land auf dem Balkan. Mehr als 500 Millionen Jahren die Bewegung der tektonischen Platten der Erde entstanden heben riesige Felsmassen, die, was jetzt als den Rhodopen bekannt geführt. Himalaya-Gebirge nicht existieren, wenn die höchsten Gipfel dieser Berge wurden gebildet: pico Perelik (2.191 m), PICO Karlak (2.188 m) und Peak Persenk (2.091 m) innerhalb 20 km die Devin. Sie repräsentieren die meisten alten Länder des Balkans, und das seit seiner Gründung, noch nie unter dem Meeresspiegel gewesen. Sind Paradies für Kletterer und Wanderer Europa.

Ich empfehle Ihnen, den Rest der Informationen zu den Rhodopen auf der Homepage dieser Website und alle Aktivitäten, die wir auf unseren Reisen bieten sehen.

Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Ihren Kommentar * markieren Sie das Kästchen unten vorzulegen, wenn Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren:
Grundlegende Informationen über den Schutz personenbezogener Daten:
  • verantwortlich: Luis Auto
  • Zweck der Datenverarbeitung: Kommentar Verwaltung und Kontrolle von Spam.
  • Legitimation: Ihre Zustimmung.
  • Die Datenkommunikation: die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Pflicht: Sie haben Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergesslichkeit und Unterdrückung Ihrer Daten.
  • Kontakt: info@senderismoeuropa.com
  • zusätzliche Informationen: lesen Sie unsere Datenschutz

Go top