schließen

Warum Bulgarien Reisen? Mein aufrichtiger und kritischer Standpunkt.

Viaje de España a Bulgaria

Das erste Mal, dass ich nach Bulgarien gereist, vor einigen Jahren, Ich wusste, dass erste Reise nicht ausreichen würde, und würde zurückkehren. Warum nach Bulgarien reisen ?: weil ich liebe diese Art von Ländern, die mit Touristen nicht überfüllt sind. Dort behandeln dich die Einheimischen wie ein „fremd“ und kein „Tourist“, zum Beispiel, versuchen Sie nicht, Ihnen etwas zu verkaufen oder jeden Schritt täuschen, Für sie bist du nur ein Ausländer und freuen uns, Ihr Land zu besuchen, aber versuchen Sie nicht, „exprimirte“ warum. Es ist rätselhaft, dass europäische Touristen lieber in das benachbarte Griechenland oder in die Türkei reisen, die viel überfüllt sind und daher teurere Reiseziele sind, wenn sie könnten eine spannende Erlebnisreise in Bulgarien haben, oder in anderen Ländern in den verschiedenen Balkanhalbinsel als diese beiden ausgebeutet. Wenn Sie nach Bulgarien reisen, können Sie ein völlig anderes Reiseerlebnis erleben …
Viele Menschen haben nur eine Aufwertung der osteuropäischen Länder, oder auf dem Balkan, als Synonym für Krieg oder Unsicherheit, Aber das ist Vergangenheit, Tatsächlich hat Bulgarien seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs eine friedliche Geschichte. Heutzutage ist es ein sicheres und nicht gefährliches Land, die sie nicht durch den islamischen Terrorismus oder andere bedroht, Offensichtlich gibt es Kleinkriminalität und Diebstahl wie überall in Europa, Aber vorsichtig zu sein, ist kein großes Problem,. In der Tat sogar seine Hauptstadt, Sofia, Nachts ist es sicherer und weniger gefährlich als viele andere europäische Städte.

sofia in Kyrillisch

Willkommen in Sofia

Ein Reiseerlebnis, das ich bereits erwähnt hilft auch die bulgarische Sprache der kyrillischen Buchstaben verwendet (wie Russisch) und alle Geschäfte Signage, Autobahnen, usw., Es ist schwierig, für die Reisenden zu verstehen, so dass die Reisenden gefunden fühlen definitiv die „Kehrseite“ das komfortable Europa, wenn es wirklich nur 3 Stunden Flug von Spanien. worauf, für mich ist es ein großes Plus, weil es es ein überraschender und exotischer Ort macht, sehr anders als der Rest von Europa, das wir kennen und wo jeder Schritt, den Sie eine neue Geschichte, um Ihre Rückkehr zu erzählen erzeugt.

Aber wir werden versuchen, die Frage zu beantworten “ Warum eine Besichtigungstour in Bulgarien unternehmen? ? “ ein konkreter und objektiv (Lass es uns versuchen…). Die meisten Reise Artikel sprechen von den Wundern des jeweiligen Landes aus der Sicht des Tourismus Promotoren, die nur versuchen, die Tugenden des Landes zu verherrlichen (wir erkennen auch, dass wir in Versuchung fiel und Shows haben diese Seite unserer Website, wo wir nur die großen Tugenden Bulgariens zeigen: „Gründe für Bulgarien zu reisen„). Aber nicht alles ist schwarz oder weiß, Es Graustufen und ich möchte über das Land aus dem persönlichen Eindruck sprechen, die eine spanische Mittelklasse. Um zu wissen, wohin sie gehen,, Sehenswürdigkeiten, usw.. Reisen bereits Führer, In diesem Artikel erfahren Sie, was nicht erscheint in diesen Führungen, dann entscheiden Sie, ob Bulgarien ein gutes Ziel für Sie zu entdecken ist oder nicht.

Es gibt mehrere Gründe, warum Bulgarien mich fesselt und überraschte mich auf jeder Reise, die ich dort machen, Es fällt mir 8 vorab:

1- In Bulgarien fühle ich mich freier.

In Ländern wie Bulgarien, Ich fühle mich wie in einem „Stadt ohne Gesetz“, etwas wie „wilder Westen“, Übertreibung ein bisschen, sondern zu verstehen, ich meine, es fühle ich mich mehr frei, mit weniger Regeln und Vorschriften, nicht, dass es Gerechtigkeit Ausschweifung und der Mangel an, Ich meine, diese kleinen Regeln, die unsere Bewegungen in anderen bevölkerungsreichsten Länder beschränken. Beispielsweise, zum Thema Wandern, dort Camping ist erlaubt, Sie können das ganze Jahr über im Bereich Grill, Es kann durch private landwirtschaftliche Betriebe sein, weil viele von ihnen nicht eingezäunt sind und die Besitzer kümmern sich nicht, Sie können das Auto ziemlich abgelegene Orte auf, ohne einen Zaun zu finden, „die wahren“, usw., usw., Ich denke, all dies, weil die Bevölkerungsdichte gering ist und die Natur ist üppig genug, um die wenige Reisenden zu absorbieren, die in die Wälder wagen, ohne erhebliche Schäden auftreten, daher ist es nicht notwendig, sowohl die Bewegungen der Menschen zu begrenzen, wie in anderen Ländern getan wird. Können Sie sich vorstellen, dass auf den Straßen Marken Wanderer, die vor Ihnen gegangen sind, zu finden, ist eine beachtliche Leistung? denn es geschieht, und Sie manchmal wie ein wahrer Entdecker fühlen, als ob Sie waren die ersten, die vergeht…

por que viajar a bulgaria en coche

Barrierefreies Reisen, keine privaten Reserven, ohne Zäune…

2- Bulgarien ist ein sehr vielfältiges Land.

Wenn Sie die verschiedenen Regionen besuchen, erkennen Sie das, genau wie Spanien, Bulgarien ist auch ein sehr vielfältiges Land und das trotz seiner geringen Größe. Die verschiedenen Regionen des Landes sind sehr verschieden voneinander sind in sozialen, Wirtschafts- und Landschaft, Spanien wird auch sagen, dass dies geschieht,, es ist wahr, aber das Problem ist, dass Bulgarien ist die Größe von Andalusien + Extremadura ca., Bulgarien bewegt sich somit schnell von einer Region zur anderen und Veränderungen scheinen mehr bemerkbar, wenn eine Auslöseschaltung als vor ein paar Tagen das Land. Daher verschiedenen Regionen sehr unterschiedlich Land ist auf einer Reise tragfähige erkunden 7 in 8 Tage.

3- Die „geordnetes Chaos“.

Bulgarien ist ganz anders als sonst in anderen Ländern von Mitteleuropa oder Nord, in dem Sinne, dass in den Städten gibt es nicht viele Bürogebäude glitzernde glasiert, gepflasterten Straßen und perfekt sauber, keine Ordnung oder Stille und manchmal sogar große Städte zu Chaos scheinen, ist, dass, es scheint, weil es ein Chaos „ordentlich“. Kein gut markierten Fahrspuren für den Verkehr und Gehwege perfekt für Fußgänger ausgestattet, oder Poster mit Linien des öffentlichen Nahverkehrs, usw., Die Straßenbahn kommt von beiden Seiten, usw., Aber wie jeder weiß, wie um die Stadt zu bekommen und was es zu tun hat,, hat die Stadt nicht kollabieren und ist sehr dynamisch. Die Menschen vor Ort sind an die Umgebung angepasst und arbeitet mit Leichtigkeit, während der Roman Touristen, die ich seit Jahren war zum ersten Mal zu kommen, ist jeder Schritt verwirrt und da ich den Fuß auf der Straße setzen vor dem Hotel begann ein Abenteuer, ein Abenteuer in einer großen Stadt, wer hätte gedacht,…., aber ein Abenteuer, das Spaß macht und erzeugt mehr anekdotischen Situationen…. das Ende des Tages ist einer der Gründe, zu reisen, lernen neue und andere Dinge, Nein?.

Tranvía en Sofía (Bulgaria).

Tram in Sofia (Bulgarien).

4- Seine beliebte Folklore.

Bulgariens Kultur geschätzt wird, Geschichte und populäre Folklore wie an anderer Stelle gesehen, keine Notwendigkeit, von der Regierung gefördert oder subventioniert werden, wie in Spanien, jeder Bulgarian, ich wiederhole, jeder Bulgarian, Er ist ein Kenner der Geschichte, Folklore und Traditionen ihres Landes und auch sehr stolz auf sie. auch überrascht, dass die neuen Generationen von neuen Technologien beeinflusst, obwohl, Fernseher, usw.. auch sind sie alte Traditionen bekannt und gerne folgen, Sie bestreiten nicht, sie, im Gegenteil, Kultur, vor allem Musik, Es ist etwas, das jung und alt vereint, etwas, das immer wieder überrascht hat und begeistert.

folclore popular bulgaro

5- Bulgarisches Landleben.

Die Landleben, könnte einen vollständigen Artikel darüber schreiben, um zu erklären, warum man nach Bulgarien reist. In der Tat ist die Essenz des Landes seine ländliche Lebensweise.

Es gibt Menschen, des inneren Bulgariens, wo die Zeit still zu stehen scheint, nicht nur wegen der Antike ihrer Häuser und Gebäude, sondern weil der Lebensstil unserer Vorfahren erhalten bleibt, in vielen Leben der Menschen auf Lebensstil nach Verbrauch, die Häuser haben ihren eigenen Garten, ein Nachbar hat Tiere, der andere hat Weinberge, der andere macht Brot und so ernährt ihre eigenen Produktionen und den Handel mit dem benachbarten Dörfern mit einheimischen Produkten und Vieh. Keine großen Genossenschaften oder in großen Betrieben für den Export, Die meisten sind kleine private Betriebe (Denken Sie daran, dass das Land vom 2. Weltkrieg bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs unter kommunistischem Einfluss stand 80). Es ist wahr, dass junge Menschen in die Städte zu gehen, neigen und kleinen Städten die meisten Leute bleiben, aber wenn es Anlass, die Kinder in das Dorf zurück Verwandte zu besuchen, in der Landwirtschaft zu unterstützen und bis auf frische Produkte auf Lager; selbst wenn sie in der Stadt leben, haben sie nicht Kontakt mit dem Feld verloren.

Subsistenzlandwirtschaft Warum Reise nach Bulgarien

Zurück zur Seite der Stadt aus dem Dorf nach dem Wochenende

6- Besser reparieren als wegwerfen.

Bulgarien Philosophie weiter „besser als Reparatur throw“, entweder durch Tradition oder Familienwirtschaft, Menschen werden verwendet, um Pflege, halten und Dinge reparieren, bevor Sie ersetzen sie durch neue, keine Macken und Dinge hergestellt und viele Jahre für lange Haltbarkeit. ob Utensilien, Installationen, Möbel, Autos, Gehäuse, Infrastruktur, usw., alles wird, wenn möglich repariert vor dem Wechsel, was macht das Land unterhält einen Stil „retro“ in einer Vielzahl von Anekdoten Besucher resultierenden.

En Bulgaria "se repara, no se tira"

in Bulgarien „wird repariert, nicht gezogen“

7- Kombination aus Abenteuer- und Vergnügungstourismus.

Das Beste von allem, wenn Sie in Bulgarien touren, Sie wissen nicht, was Sie finden werden, wie oft Sie waren, jede Reise ist anders und es gibt neue Erfahrungen. Es ist eine Kombination aus Abenteuer und Vergnügen für die Augen, und für die anderen Sinne. Weil das Land immer noch ein Rohdiamant ist, real und authentisch, wie seine Mitarbeiter, freundlich, einige zäh, andere lächelnd, sehr direkt, andere ängstlich, usw., sind wie das Leben und die Änderungen haben sie jeweils aus. Keine Hintergedanken hinter einem falschen Lächeln versteckt, Wenn Lächeln ist, weil sie es fühlen, und wenn nicht, Sie haben keine Notwendigkeit, zu lächeln. Aber letztendlich ist jeder, den ich kenne, drinnen, edel und Zusammenfassung „gute Leute“. In der Tat ist es Menschen, die Sie vertrauen können und die nicht zögern, zu komplizierte Situationen helfen (Es passiert mir, dass ich auf einer einsamen Straße Autopanne lag Bulgarien und ein junges Paar nahm mich in die Stadt 1 Stunde entfernt und dann nach mir „Safe“ Sie geht zurück, sie taten dies nur für die Unterstützung…).

Warum nach Bulgarien reisen ?

8- Die Gastronomie.

Es ist erwähnenswert, obwohl Sie nicht Meeresfrüchten, Iberischer Schinken oder anderer Luxus…, Tatsache ist, dass das bulgarische Essen das Beste ist, dass Sie in Europa versuchen können,, nach Spanisch, natürlich. Es basiert auf hausgemachte Rezepte Lebensdauer, das Gemüse aus dem eigenen Garten verwendet, und Schwein und Huhn, entweder gegrillt oder in Eintöpfen köstlich. Die Portionen sind immer reichlich und erstaunlich Preise. Dort schmeckt die Tomate wie „echte Tomate“ und sie berechnen dir nichts dafür, als wäre es eine Gourmet-Tomate, Es gibt Straßenstände, an denen sie Ihnen ausgezeichnete Tomaten aus ihren Familiengärten verkaufen. Eier, Hähnchen, Schweinefleisch, Gemüse, alles hat mehr Geschmack als in Spanien einkaufen, und es zeigt, wenn die Gerichte genießen. Treffen Sie einige Rezepte auf unserer Website „Bulgarische Lebensmittel Rezepte„.

Cazuela de Kavarmá, receta típica búlgara

Casserole Kavarma, Bulgarisches typisches Rezept

Wenn Sie noch nie in Bulgarien oder in den Ländern des Balkans, die ich in diesem Artikel hoffen, dass Sie dienen wird ein wenig besser zu wissen, was Sie dort finden, wenn Sie nach Bulgarien reisen entscheiden. Wenn Sie Tourismus in Bulgarien machen wollen, ob allein oder in Gruppen reisen, in dem Rest dieser Webseiten finden Reiseoptionen und Naturwunder, kulturelles und gastronomisches es von Land angeboten. Aber wie gesagt, Mit diesem Artikel wollte ich die Oberfläche ein wenig und tauchen Sie ein in die Seele des wahren Bulgarien kratzen, ein Land, das niemanden gleichgültig lassen wird, Finden Sie selbst heraus, dass Sie Ihre eigene Meinung haben, und lassen Sie sich nicht von ihnen sagen…

Weitere Informationen zum Tourismus in Bulgarien finden Sie auf der offiziellen Website von Bulgarien Tourismus.

Stimmen Sie unserer Meinung zu??, Waren Sie schon einmal in Bulgarien??… dann können Sie auch Ihre ehrliche Meinung in den Kommentaren haben Sie bitte unten… KOMMENTAR ist kostenlos!…

6 Kommentare

  1. Vivian Antworten beim

    Dies sind einige der Gründe, Reise in das Land, und ich liebe es, dass Sie von einem materiellen Standpunkt zum Ausdruck gebracht haben, anstatt touristischen Routen, usw.. Erhaltung des Zolls ist der wichtigste Reichtum Bulgariens. Und glücklich baba Marta!

    • Luis Auto Antworten beim

      dank Vivian, wir wollten Vertiefen eine Meinung geben, damit keine Reiseführern zählen, wir mögen es, dass es dir gefällt 😉

  2. Luis Auto Antworten beim

    Jose, wir stimmen, Menschen schätzen zunehmend diese Art von Tourismus… Sie müssen die Einstellung ändern, „Ferien“ Mittel nur „Sonne und Strand“, es ist eine andere Welt zu entdecken…

  3. Rodolfo Antworten beim

    Ich hatte die Gelegenheit, Bulgarien durch Videos durch die vordere Kabine eines Zuges in Echtzeit zu sehen.
    Ein unglaubliches Land, mit Bergen, sehr abwechslungsreich, wenig ausgebeutet sehr ähnlich wie Rumänien, obwohl etwas kleiner, aber mit einer Vielzahl von Villen und Traumlandschaften mit imposanten Tälern. Es ist offensichtlich, dass die am dünnsten besiedelten Länder mit wenig Ausbeutung des Menschen, Es lohnt sich, sie zu kennen und sich in die Vergangenheit einer alten Gesellschaft mit Geheimnissen und Überraschungen zu versetzen, die noch nie zuvor gesehen wurden.
    Sehr guter Artikel und gut detailliert!

    • Luis Auto Antworten beim

      Danke für deinen Kommentar Rodolfo, Wir, die wir Bulgarien persönlich kennen, Wir hätten es nicht besser ausdrücken können!!

  4. Albert Antworten beim

    Ich hatte das Privileg, Bulgarien zu besuchen und, offen, ich liebte. Die Hauptstadt, Sofia, es hat dieses baufällige Stadtbild, Nachts schlecht beleuchtet, aber es ist voller Parks, und ich war erstaunt, wie umfangreich es war. Die U-Bahn von Sofia ist eine der besten, die ich je besucht habe, sehr modern (das liegt natürlich auch daran, dass sie es ein paar gemacht haben 20 Jahre alt) Ich war gewarnt worden, dass die Bulgaren unhöflich und ernst waren, aber meine Wahrnehmung dort war eine andere. Was mir an Bulgarien am besten gefallen hat, waren die orthodoxen Kirchen, einige sehr klein, aber voller Symbole, Stunden damit zu verbringen, sie zu bewundern. Bestimmt, ein tolles Land, mit viel zu bieten, und ein großes Unbekanntes.

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um Ihren Kommentar zu senden, aktivieren Sie das folgende Kontrollkästchen, wenn Sie die Datenschutzrichtlinie akzeptieren:
Grundlegende Informationen über den Schutz personenbezogener Daten:
  • verantwortlich: Evanova 2011, GmbH.
  • Zweck der Datenverarbeitung: Kommentar Verwaltung und Kontrolle von Spam.
  • Legitimation: Ihre Zustimmung.
  • Die Datenkommunikation: die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Pflicht: Sie haben Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergesslichkeit und Unterdrückung Ihrer Daten.
  • Kontakt: info@senderismoeuropa.com
  • zusätzliche Informationen: lesen Sie unsere Datenschutz

Go top