schließen

(Wir haben auch eine weitere Tour im Frühjahr, mehr Infos hier)

Aktivität: Ornithologie und Vogelbeobachtung in Bulgarien.
Dauer: 8 Tage, zur Auswahl im Januar-Februar 2020.

Dies ist die meistverkauften Bücher, aber Sie können ein beliebiges Datum für Ihre Reise Vogelbeobachtung in Bulgarien wählen, Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit Antrag auf Budget Travel to Measure und die bestmögliche Zeitplan senden Sie.

Pelican ceñudo. dalmatinischer Pelikan

Pelican ceñudo

 

Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer (mit lokalen Expertenbuch Englisch sprechen, Transport, Hotelzimmer) :

Gruppe 3 Menschen: 1.252,00 € / Person

Gruppe 4 ein 6 Menschen: 1.096,00 € / Person

Einzelzimmerzuschlag: 145,00 € / Person

 

 

Hast du gedacht, um Pelikane freigegeben oder seltene Arten wie der Rothalsgans sehen musste man in ferne Kontinente zu bereisen?, nichts ist weiter von der Realität, Sie können in Europa nur beobachten 3,5 Stunden Flug von Spanien mit der Hilfe unserer Experten vor Ort nach Bulgarien. Wir haben mehr als 100 Vogelarten in unserer Checkliste, damit es eine intensive Reise sein, mit 2 Tage lange Reisen, aber Sie ausgezeichnete Spezies während der Tour, dass mehr als die Reisezeiten Offset sehen.

Rothalsgans

Rothalsgans

 

Wintertemperaturen in dieser Region Süd-Ost-Europa sind oft sehr kalt, aber in der Regel kommen in Kombination mit blauem Himmel und brillante Sonnenaufgänge. Wir haben uns für den Monat Februar im späten Winter, weil die Vögel wieder ihre Tätigkeit und die Vorbereitungen für Fütterungszeit. Auch im Fall der Pelikane ist, wenn die meisten auffällt, ist sein Aussehen und im Fall der Rothalsgans ist die beste Chance, sie in Europa zu sehen, bevor er nach Sibirien.

 

 

Copyright Chris Ritter

Rothalsgans. Copyright Chris Ritter

Dank des milden Wintern, Schwarzmeerküste wird als Unterschlupf für viele Vögel gesucht, Überwinterungs hier für Tausende von Menschen. Bulgarien ist der beste Ort, um verschiedene Arten in der gleichen Gegend und vor allem in dieser Zeit des Jahres zu sehen. Von allen, Der Höhepunkt ist die spektakuläre Rothalsgans (Steile ruficollis). Im Januar und Februar wird hier fast die gesamte Weltbevölkerung von diesem Vogel konzentriert (stammt aus Asien und Afrika, und ist vom Aussterben bedrohte). Weitere attraktive Arten, die den Winter hier verbringen, in großer Zahl sind die Zwergscharbe (Phalacrocorax pygmeus) und Krauskopfpelikan (Pelican, lockig).

Ebenfalls zu dieser Zeit haben wir eine gute Chance, echte Raritäten wie die Ansar chinesischen careto sehen (Anser erythropus) Aguila und fleckige (Aquila Clang). Es ist sogar möglich, Kopien von Lachmöwe sehen (Ichthyaetus ichthyaetus).

saker_falcon

Saker

Da unsere Reiseroute, wir unten angeben, Es ist speziell für Vogelbeobachter aus Spanien entwickelt, besonderes Augenmerk auf andere Arten der Süd-Ost-und der Kaiseradler (Aquila heliacal), Europäische Pigargo (Haliaeetus albicilla), El Moro Ratonero (Buteo Rufinus) und Saker (Falco cherrug), Mouser die Schuhe (Buteo lagopus)…, ist auch möglich, das zu sehen Rothalstaucher (Podiceps grisegena), der Pico dorsiblanco (Dendrocopos Leucótoe, spp. liffordi), Syrische Pico (Dendrocopos syriacus), El Pito cano (Pico Alterung), gehörnten Lerche (Eremophila alpestris) und trostlos Carbonero (Poecile lugubris).

 

 

Route:

Dies ist eine Art Reiseroute, für diesen speziellen Angebot, aber wenn Sie wollen, Daten oder Dauer, Bitte stellen Sie uns Ihre Anfrage durch Zitat als.

Tag 1: Ankunft am Flughafen Sofia, von unseren Experten vor Ort abgeholt und fahren ein Fahrzeug an die Schwarzmeerküste (ein 4 Stunden) über Nacht bei 2 Übernachtungen in einem Hotel in 3 *** in der Nähe von Burgas.

See Durankulak

See Durankulak

Route der Vogelbeobachtung 8 Tage

Route der Vogelbeobachtung 8 Tage

 

 

 

 

 

 

 

White Pelican

White Pelican

Tag 2: Dieser Tag erkundeten wir die nahe gelegenen Feuchtgebieten der Stadt Burgas, die großen Feuchtgebiete der Ramsar-Konvention und dem IBAS enthalten sind. Werde hier die Zwergscharbe finden Sie, die dalmatinische und weiße Pelikane, die Serreta chica (Mergellus albellus), Cisne Kantor (Cygnus cygnus) und möglicherweise chinesische Swan (Cygnus columbianus columbianus) , Europäische Pigargo, Brandgans (Tadorna ferruginea) und viele andere. Die Lachmöwe ist auch möglich, um zu sehen,. Die großen Wälder rund um die Seen können mehrere Spechtarten: Syrische Pico, Pito Cano, Pico Medium (Dendrocopos Medius), sowie der trostlosen Carbonero.

Ratonero Verkauf

Ratonero Verkauf

 

Tag 3: Morgen erkunden See Pomorie, der südliche bulgarischen Schwarzmeerküste, wo wir die Rothalstaucher sehen, Brandgans, und immer wieder Pelikane und viele andere Tierarten. Dann fuhren wir nach Norden für etwa 4 Stunden, bis die Seen Shabla und Durankulak, von ja, einen Zwischenstopp auf dem Weg in fantastischen Wäldern, wo wir die Gelegenheit haben, den Weißrückenspecht zu sehen. Shabla in der Nacht ankommen, wo wir während des Aufenthaltes 3 Übernachtungen im Landhotel.

 

Pico Medium

Pico Medium

Tage 4 und 5: Diese beiden Tage werden die Seen von Shabla und Durankulak erkunden, und Weizenfelder um, wo Arten Goose-Feed. Zusammen mit unserem Hauptziel hier, Schwärme von Rothalsgans, Auch für Herden von Anser careto (Anser albifrons) Sie können auch sehen, die Belohnung mit Ansar chinesischen careto. Andere mögliche Vogel Gans wird das Land sein (Ist der Auffassung, fabalis), Ich verengte die Grebe (Eared Grebe), die Halstaucher, el colimbo Ártico (Prachttaucher), el chico colimbo (Gavia stellata), Syrische Pico, Mouser Schuhe, Ratonero Verkauf, Weihe (Circus cyaneus), Europäische pigargo, Azor gemeinsamen (Der Falke griechischen), Esmerejon (Merlins Falco), Peregrine (Falco) und Saker. Wir haben auch eine Chance, den Schreiadler zu sehen. Unter den Sperlingsvögeln können wir die erstaunliche Bart sehen (Panurus biarmicus), tatsächlichen Carricerrín (Acrocephalus melanopogon), gemeinsame Lark (Galerida cristata), Picogordo (Beißer) und mehr.

Lachmöwe

Lachmöwe

 

Tag 6: Diesem Tag werden wir eine lange Reise in den Süden Bulgariens haben, ein 7 Stunden, mit mehreren Haltestellen wird uns den ganzen Tag dauern. Der Weg nach vorne und stoppt, um sich auf die Wetterbedingungen und die Arten, die wir sehen wollen, Prioritäten zu hängen. Spät in der Nacht erreichen wir die Bevölkerung Gabarevo für die Nacht in einem kleinen Landhotel 2** Traditionelle Architektur.

 

Carbonero grimmigen

Carbonero grimmigen

 

Tag 7: Nach einem ausgiebigen Frühstück haben wir in den Westen reisen, wird aber weniger als sein 2 Stunde Fahrt auch mit ein paar Stationen zu kombinieren, um etwas zu sehen Mouser Moro, Reichsadler, Syrische Pico, Carbonero grimmigen, Gehörnte Lerche und ein paar mehr. Wenn das Wetter es erlaubt, wir können versuchen, den schwer fassbaren Steinhuhn finden (Alectoris). Kommen am Nachmittag in die Stadt Mirkovo, befindet sich nur wenige 1 Zeit vom Flughafen Sofia. Unterkunft im Hotel in ländlichen 2** und Abendessen.

 

Tag 8: Je nach der Abfahrt, können wir einen Beobachtungszeitraum in dieser ländlichen Gegend statt oder wenn der Flug geht früh zum Flughafen gehen direkt, wo Sie die lokalen Führer, der Sie während der gesamten Reise begleitet wird verlassen.

Pelikan ceñudo

Pelican ceñudo

 

Hinweis: Dies ist eine Reise, in der Vogelbeobachtung, wenn gewünscht Foto muss mindestens Linsen tragen 300 mm und ein stabiles Stativ, die Sitzsäcke können auf Wunsch im Voraus ausgeliehen werden. In Seen, un gran Winkel, sowie ein Zoom 70-200 wäre sehr nützlich,. Wir machen auch spezielle Reisen für Naturfotografen, Fragen Sie uns.

 

 

Was ist inbegriffen:

• Empfang am Flughafen Sofia bei der Ankunft. • Reiseleitung / Übersetzer / Lehrer im gesamten Programm. • Transfers laut Reiseverlauf in klimatisierten Fahrzeug und Fahrer im gesamten Programm. • Kosten für Kraftstoff, Parken und Maut. • Unterkunft in Doppelnutzung • Frühstück. • Transfer zum Flughafen Sofia am Tag der Abreise. • Ausgaben.

Was ist nicht inbegriffen:

• Flugtickets. • Schuhe und Sportkleidung für die Mitarbeiter-Aktivitäten. • Weil es optional für jeden Reisenden: Die Eintrittskarten für Museen, Klöster, Kirchen, Stärken und Leistungen Sesselbahn und Gondel. • Optionale Ausflüge. • Reise-Assistance-Versicherung, mit eigenen Toppings für Aktivität, oder Rettungs. Ihr Preis ca.. ist 35,00 € pro Person, Summe für 8 Tage. Wir empfehlen Ihnen, für Ihre Sicherheit und Frieden des Verstandes mieten, wenn Sie möchten, können wir Versicherungs am besten auf Ihre Aktivprogramm empfehlen. • Tipps und persönliche Ausgaben. • Getränke aller Art, Mittag- oder Abendessen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Ihren Kommentar * markieren Sie das Kästchen unten vorzulegen, wenn Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren:
Grundlegende Informationen über den Schutz personenbezogener Daten:
  • verantwortlich: Luis Auto
  • Zweck der Datenverarbeitung: Kommentar Verwaltung und Kontrolle von Spam.
  • Legitimation: Ihre Zustimmung.
  • Die Datenkommunikation: die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Pflicht: Sie haben Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergesslichkeit und Unterdrückung Ihrer Daten.
  • Kontakt: info@senderismoeuropa.com
  • zusätzliche Informationen: lesen Sie unsere Datenschutz

Go top